Preis für deutsche Musik steht in den Startlöchern

Deutschmusik Song Contest: Preis für deutsche Musik steht in den Startlöchern

Deutschmusik Song Contest 2017 in den Startlöchern – nur noch wenige Tage bis zum Saisonstart des 5. bundesweiten Musikwettbewerbs deutscher Schlager-, Pop- und Rockmusik. Die Anmeldephase für Solokünstler und Bands beginnt am 31. August 2016.

Bereits seit 6 Jahren – wird der Musikpreis deutscher Rock-Pop und Schlager von der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung deutschsprachiger Musik vergeben. Am Mittwoch, den 31. August 2016 ist es wieder soweit. Die Anmeldephase zum „Deutschmusik Song Contest“-2017 und Suche nach herausragenden Musikerinnen und Musikern beginnt. Gesucht wird deutschlandweit und international nach den besten deutschsprachigen Hits des Jahres 2017. Einsendeschluss ist am 31. Dezember.

Einzigartig in Deutschland – ein Highlight der deutschsprachigen Musik-Szene


Der Deutschmusik Song Contest ist bundesweit das einzige Musikprojekt, das die große Bandbreite unterschiedlicher Musikstile der deutschsprachigen Musik in einem Preis vereint. Ein Musikpreis der die bunte Vielfalt dieser Szene in ihrer Gesamtheit abbildet und einzigartig macht. Österreichs auflagenstärkste Boulevardblatt Kronen-Zeitung schreibt bereits von einem Highlight deutschsprachiger Rock-Pop- und Schlager-Musiker.

Eine Jury aus Fachleuten entscheidet über die besten Songs

Der Preis für deutsche Musik wird insgesamt in drei Runden entschieden:
Die Vorrunde, in der sich die Bewerber für den Musikwettbewerb qualifizieren. Dieses geschieht nach Sichtung des musikalischen Werkes, durch eine Nominierungskommission. Zudem erhalten alle zugelassenen Solokünstler und Bands künftig das neue Qualifikation-Signet „YOUR-HIT“. Dieses steht für eine empfehlenswerte und radiotaugliche Musikproduktion.
Für das Halbfinale tritt die Expertenjury in Aktion, die sich aus namenhaften und kompetenten Experten aus der gesamten Musikbranche zusammensetzt. Ihre Aufgabe besteht darin, aus allen teilnehmenden Musikerinnen und Musikern die Halbfinalisten zu ermitteln. Die daraus resultierenden Künstler können sich nun berechtigte Hoffnungen auf den Sieg machen.

Der Sieger des Wettbewerbs wird im Finale entschieden. Dann geht es darum, den Musikpreis an dem oder die Richtigen zu vergeben. Die Finalisten werden in der letzten Runde von den Juroren letztmalig begutachtet und bewertet, dieses nach den festgelegten Kriterien der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung deutschsprachiger Musik. Dotiert ist der Preis mit einem Plattenvertrag, durch ToMSc-Media gesponsert.

Musiker-Award wird auch 2017 in sieben Kategorien vergeben

Anlässlich des 5-Jährigen-Jubiläums, im Oktober 2015, wurde der „Deutschmusik Song Contest“-Award diesjährig nicht nur an die Erstplatzierten vergeben. Erstmalig gab es für alle Finalisten den Preis in sieben Kategorien, dieses soll auch 2017 so fortgeführt werden. Mit der Vergabe dieser wertvollen Auszeichnung will der Arbeitskreis den Künstlern die gebührende Anerkennung und besondere Wertschätzung ihres Talents und Engagement zollen, das es braucht um einen Hit hervorzubringen.

Info & Kontakt
www.deutschmusik-songcontest.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.