Schützenfest Gittelde: Hans Proske Schützenkönig 2014

Vorsitzende Sandra Otte und Sportleiter Matthias Mylius
Gittelde: Festplatz | Schützenfest Gittelde
Hans Proske Schützenkönig 2014 - Robin Walter neuer Jugendkönig- André Frank Volkskönig

Gittelde (kip) Ein besonderer Höhepunkt des Gittelder Schützen-, Volks- und Junggesellenfest ist die Proklamation der neuen Majestäten. Seit Tagen liegen die Schützenketten und das Edelmetall für die Proklamation bereit. Am Schützenfest-Sonntag nach dem großartigem Schützenfrühstück fand die Proklamation statt.
Trotz großer Hitze harrten die Festteilnehmer im Festzelt aus, um der mit Spannung erwarteten Proklamation beizuwohnen. Vorsitzende Sandra Otte rief noch einmal die Majestäten des Schützenfestes 2011 in Erinnerung, die sich neben ihr auf der Bühne mit den wertvollen Königsketten aufgestellt hatten. Mit großer Freude aller Festteilnehmer gab die Vorsitzende das Ergebnis der Schießwettbewerbe um die Königswürden in der vollbesetzten Festhalle bekannt. Anspannung bei Kaiserwetter pur.
Mit großem Hallo und großem Applaus wurde zum Großen König 2014 Hans Proske mit einem 67 Teiler ausgerufen. Auf den 2. Platz kam Friedrich-Wilhelm Weber. Über den 3. Platz freut sich André Rosenthal.
Große Ringkönigin 2014 wurde Karin Schindler. Mandy Poschner und Silke Lau kamen auf die nächsten Plätze.
Großer Ringkönig 2014 wurde Hans-Peter Truckenbrodt. Den 2. Platz errang Klaus Fischer und Ingo Schikorra kam auf Platz 3.
Matthias Mylius ist Kleiner Ringkönig 2014. Nur mit einem Ring weniger kam Andreas Wiedemann auf Platz 2 und den 3. Platz hat Petra Schulz inne.
Pistolenkönig 2014 wurde Uwe Kipp. Karsten Lau kam auf den 2. Platz und Silke Lau errang den 3. Platz.
Mit großer Freude wurde die Jugendkönigskette an Robin Walter überreicht. Er musste sich gegen ein starkes Feld der Schützenjugend durchsetzen. Den 2. Platz errang Lea Schikorra und den 3. Platz Janet Heuer. Jugendleiterin Petra Schulz zählte zu den ersten Gratulanten.
Langanhaltender Beifall und Jubelgeschrei war im Festzelt zu hören als André Frank zum Volkskönig 2014 ausgerufen wurde. Viele Gäste und Freunde jubelten ihm auf seinem Weg zu seiner Proklamation auf der Bühne zu. Die Freude nahm keine Ende.
Der Vertreter der Volksbank Seesen Burkhard Mädje zählte zu den ersten Gratulanten des Schützenkönigs. Er überreichte Schützenkönig Hans Proske eine wertvolle Uhr. Sportleiter Matthias Mylius überreichte den neuen Majestäten Pokale und Erinnerungsmedaillen.
Nach dem offiziellen Teil der Proklamation stürmten die Festteilnehmer herbei, um den neuen Majestäten die Hand zu schütteln und ihnen ihre Glückwünsche auszusprechen.
Der Musikzug Taubenborn, der die Proklamation musikalisch umrahmte, hatte es schwer, sich gegen die lauten Gratulationsrufe durchzusetzen. Zu Beginn der Ehrung der neuen Majestäten war die MTV-Tanzgruppe "Coll Kids" aufgetreten.
Mit Abholung der Majestäten wurde das harmonische Fest fortgesetzt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.