Adventsfeier des SoVD Gittelde-Windhausen.

Gittelde: Bode | Vorweihnachtliche Stimmung bei der Adventsfeier des SoVD Gittelde-Windhausen.

Gittelde (kip) Am ersten Advent beginnt immer ein neues Kirchenjahr. Dieses neue Jahr kommt nicht mit Silvesterknaller. Es kommt mit Licht leise daher. Mit diesen Worten begrüßte der Vorsitzende des SoVD Gittelde-Windhausen Helmut Elbe viele Mitglieder und Gäste zur Adventsfeier des SoVD Gittelde-Windhausen in der Gaststätte Bode in Gittelde.
In vorweihnachtlicher, und froh gestimmter Runde wurden zunächst bei Kaffee mit selbst gebackenen Kuchen und später bei einem Imbiss schöne Stunden verbracht.
Dazu gehörte auch das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern unter der Leitung des SoVD-Mitglieds Anna-Luise Krollig. Weihnachtliche Gedichte und Kurzgeschichten trugen Angelika Fischer, Anna-Luise Krollig und Heidemarie Schlecht vor. Diese Vorträge trugen zum guten Gelingen des Adventsnachmittages
bei.
Mit besten Wünschen zum bevorstehenden Weihnachtsfest und zum neuen Jahr des Vorsitzenden Helmut Elbe endete die harmonische Adventsfeier des SoVD Gittelde-Windhausen.

Fotos
Git581
Vorsitzender Helmut Elbe begrüßt alle Teilnehmer der Adventsfeier des SoVD Gittelde-Windhausen.

Git579
Aufmerksam hören die Mitglieder den Ausführungen des Vorsitzenden des SoVD Gittelde-Windhausen Helmut Elbe
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.