Dem Wetter getrotzt und dafür belohnt

Siegerehrung K 1
Gifhorn: AC Gifhorn |

Schweer und Zarbock mit Pokalrängen

Richtiges Aprilwetter erwartete die Kinder in Gifhorn beim Jugend-Kartslalom. Doch für das Frieren bei wenigen Plusgraden auf dem Thermometer wurden die Stadthäger Kartfahrer mit guten Plätzen belohnt. Alexander Schweer (K2) fuhr fehlerfrei auf den 4.Platz. Korben Hillebrands wurde 13. der 23 Kinder derselben Klasse. 6. von 17 Teilnehmern der K1 war Erik Zarbock. Genau in der Mitte von 24 Fahrern der K3 war Angelina Girod auf der Ergebnisliste. Dieser Platz gefiel ihr wesentlich besser als ihre „Rote Laterne“ vom letzten Sonntag. Der nächste Kartslalom ist die eigene Veranstaltung vom Stadthäger Motor Club und hat die Prädikate zur ADAC Niedersachsen/Sachsen-Anhalt Meisterschaft, zum Mittelweser-Pokal und zur Motorsport Stadtmeisterschaft Hannover.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.