Am 11. und 12. Oktober großes Schwimmevent für Jedermann

Wann? 11.10.2014 14:00 Uhr bis 12.10.2014 14:00 Uhr

Wo? Westbad, Gleiberger Weg 27, 35398 Gießen DE
Veranstaltungsplakat zum 24-Stunden-Schwimmen (Foto: DLRG-Kreisgruppe Gießen e.V.)
 
Flyer zum 24-Stunden-Schwimmen (Vorderseite) (Foto: DLRG-Kreisgruppe Gießen e.V.)
Gießen: Westbad | DLRG Kreisgruppe Gießen veranstaltet im Westbad 24-Stunden-Schwimmen

Anlässlich des großen Jubiläums 100 Jahre Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) im letzten Jahr hatte die DLRG Kreisgruppe Gießen ein 25-Stunden-Schwimmen veranstaltet. Und aufgrund der allgemeinen positiven Resonanz und des großen Erfolgs veranstalten die Gießener Lebensretter in diesem Jahr erneut ein Schwimmevent für Jedermann und Jederfrau. Am Wochenende des 11. und 12. Oktober 2014 findet im Gießener Westbad das erste Gießener 24-Stunden-Schwimmen statt. Von Samstag 14.00 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr ist das Schwimmbad 24 Stunden durchgehend offen und haben alle Schwimmbegeisterten die Möglichkeit, so viele Bahnen zu schwimmen wie sie möchten bzw. es die eigene Kondition zulässt. Die Schwimmleistung kann innerhalb der 24 Stunden jederzeit begonnen, unterbrochen, fortgesetzt und/oder beendet werden. Man muss nicht schon Samstagmittag vor Ort sein, um bei dem 24-Stunden-Schwimmen mitzumachen.

Eingeladen zu der Veranstaltung sind alle Bürgerinnen und Bürger aus Gießen und Umgebung aber auch alle Firmen, Institutionen, Schulklassen und Vereine. Starten kann man sowohl als Einzelperson wie auch als Mannschaft (z. B. als Schulklasse oder Firmenteam). Von jedem Teilnehmer wird eine einmalige Startgebühr von 5,- Euro erhoben, der sonst übliche Schwimmbadeintritt entfällt. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde und die Sieger in den einzelnen Altersklassen zusätzlich eine Medaille. Für verschiedene Kategorien (u. a. weiteste Strecke, größter geschwommener Durchschnitt) wird es am Ende einen Pokal geben die/der älteste/jüngste Teilnehmer(in) erhalten eine Auszeichnung. Ebenso ist eine spezielle Wertung für die Nachtstunden (2-6 Uhr), ein „Nachtpokal“, vorgesehen.

Der Reingewinn der Aktion kommt der der Vereinskasse der DLRG Gießen (u. a. für Jugendarbeit und Renovierung des Vereinsheimes) und damit der rein ehrenamtlichen Arbeit der Gießener Lebensretter zu Gute.

Für die Verpflegung der Schwimmer ist gesorgt: Neben Kaffee und Kuchen werden alkoholfreie Getränke und auch warme Speisen angeboten. Nach Voranmeldung kann am Sonntagmorgen auch vor Ort gefrühstückt werden.

Neben möglichst vielen Mitschwimmern werden auch noch Helfer und Sponsoren gesucht. Wer für zwei Stunden bereit ist die Bahnen der teilnehmenden Schwimmer am Beckenrand zu zählen, kann sich ab sofort an den Vorsitzenden der DLRG Kreisgruppe Gießen Alexander Sack unter der Emailadresse 24Stunden@giessen.dlrg.de oder der Telefonnummer 0151-65226378 wenden. Wer die Veranstaltung schon vorab mit einer Geldspende unterstützen möchte dem steht folgende Kontoverbindung hierfür zur Verfügung: Kontonummer: 224 000 756 - Bankleitzahl: 513 500 25 (Sparkasse Gießen). Ab einem Betrag von 50,- Euro stellen wir gerne eine Spendenquittung aus.

Weitere Informationen zum Gießener 24-Stunden-Schwimmen gibt es auf der Homepage der DLRG Gießen unter http://www.giessen.dlrg.de/24-stunden-schwimmen.html. Dort besteht auch die Möglichkeit, sich vorab online als Teilnehmer für das 24-Stunden-Schwimmen anzumelden. Dies ist jedoch kein Muss. Die DLRG Kreisgruppe Gießen hofft schon jetzt auf eine rege Beteiligung der Bevölkerung aus Gießen und Umgebung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.