Vom Erstaufnahmelager zur Erstaufnahmeeinrichtung. Zur zentralen Rolle Gießens in der Bewältigung neuer Herausforderungen der Migrationspolitik

Wann? 28.04.2014 18:15 Uhr

Wo? Großer Hörsaal im Zeughaus, Senckenbergstraße 3, 35390 Gießen DE
Gießen: Großer Hörsaal im Zeughaus | Hier der Hinweis auf den ersten Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe der Gießener Geographischen Gesellschaft (GGG) im aktuellen Sommersemester 2014.
Dieser trägt den Titel "Vom Erstaufnahmelager zur Erstaufnahmeeinrichtung. Zur zentralen Rolle Gießens in der Bewältigung neuer Herausforderungen der Migrationspolitik."

Referent: Dr. Lars Witteck (Regierungspräsident Mittelhessen)

Datum: Montag den 28.04.2014 um 18.15 Uhr

Ort: Großer Hörsaal im Zeughaus (Senckenbergstr. 3, Eingang Landgraf-Philipp-Platz)

Der Eintritt ist für GGG-Mitglieder frei und beträgt für Noch-Nicht-Mitglieder 3,- Euro. Für Schulklassen - bitte vorher telefonisch anmelden - ist der Eintritt ebenfalls frei.

Zu Beginn der Veranstaltung wird der Präsident der Justus-Liebig-Universität Prof. Dr. Joybrato Mukherjee ein Grußwort mit dem Titel "Die Gießener Geographische Gesellschaft als Instrument der Öffentlichkeitsarbeit der Universität Gießen" sprechen.

Zum Inhalt:
Das "Erstaufnahmelager Gießen" war in den frühen Jahren der Bundesrepublik Deutschland eine der zentralen Anlaufstellen für Flüchtlinge, Vertriebene und Aussiedler aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten. Für viele bildete das Lager in Gießen einen der ersten Eindrücke von (West-)Deutschland. Dies ist bis heute unter geänderten Vorzeichen und im Rahmen sich stetig wandelnder, neuer Erfordernisse der Migrationspolitik so geblieben. Der Vortrag spannt einen Bogen von den Anfängen bis zu den aktuellen Herausforderungen internationaler Migration.

Information für LehrerInnen:
Der Vortrag ist vom Staatlichen Schulamt als Fortbildungsveranstaltung für LehrerInnen akkreditiert. Teilnehmende LehrerInnen wenden sich bitte an die Abendkasse. Dort liegen Listen zum Eintrag des/r Teilnehmers/in, persönliche Adresse und Schulanschrift aus.

Das komplette Vortragsprogramm der GGG im laufenden Sommersemester finden Sie auf der Homepage der GGG bzw. als Flyer im jpg-Format zum Dowmload.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.