Mit VT 98 Uerdinger Schienenbus nostalgisch reisen....

Gießen: Bahnhof | Mit bis zu 685.00 Besuchern ist der Dürkheimer Wurstmarkt das größte Weinfest der Welt. Jeweils am 2. und 3. Septemberwochenende verwandeln sich die Brühlwiesen in einen legendären Festplatz und das seit nunmehr fast 600 Jahren.

Kein Wunder also, dass Weinfreunde aus aller Welt nach Bad Dürkheim pilgern, um die Auswahl von rund 300 Weinen zu genießen. Dabei ist es egal, ob elegant im Weindorf im Stielglas, ob gesellig in den traditionellen Schubkarchständen oder feiernd mit einer Rieslingschorle im Dubbeglas in einem der Weinzelte.

Sie haben die Gelegenheit am Samstag 19.9.2015 mit den Schienenbus der OEF mitzufahren.

Fahrkarten gibt es am oder im Zug,Abfahrt ist um 10:03 Uhr Bahnhof Gießen.

Wir bringen Sie zum größten Weinfest der Welt - dem Dürkheimer Wurst- markt. Was hier etwas seltsam klingt, hat einen historischen Hintergrund: Der Name geht auf den enormen Verzehr von Wurst während des Festes zurück, welches 1832 erstmals urkundlich erwähnt wurde. Heute bieten neben den zahlreichen kulinarischen Angeboten mehr als 20 Fahrgeschäfte genügend Abwechslung.

Fahrpreise:

Fahrpreis ab Gießen, Butzbach: Erwachsene 49€, Kinder 25€
Fahrpreis ab Friedberg, Frankfurt West: Erwachsene 44€, Kinder 20€
Fahrzeiten:

Hinfahrt:

Gießen 10:03
Bad Nauheim 10:49
Friedberg 11:01
Bad Vilbel 11:18
...
Bad Dürkheim 14:19
Rückfahrt:

Bad Dürkheim 18:41
...
Bad Vilbel 21:30
Friedberg 21:59
Bad Nauheim 22:05
Gießen 22:29

Ein sicherlich tolles Erlebnis,zudem ein Photograf mitfährt der Ihre Erinnerungen gerne Festhält-
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.