DLRG Gießen bietet Erste-Hilfe-Kurs an

Gießen: DLRG-Vereinsheim | Nicht nur Schwimmen lernen oder seinen Rettungsschwimmer kann man bei der Deutschen Lebens-Rettungsgesellschaft (DLRG) machen. Auch in Erster Hilfe (EH) kann man sich bei der DLRG ausbilden lassen.
Aktuell bietet die DLRG Kreisgruppe Gießen am Wochenende 03./04. Mai 2014 einen Erste-Hilfe-Kurs an, für den noch einige Plätze frei sind. Der Kurs geht über 16 Unterrichtsstunden; samstags und sonntags jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr und findet im DLRG-Vereinsheim an der Lahn (Uferweg 2 in Gießen) statt. Die Kursgebühr beträgt 25,- € für Teilnehmer eines Rettungsschwimmkurses Silber der DLRG Gießen und 35,- € für alle anderen Teilnehmer. Anmeldeschluss ist der 15.04.2014.

Teilnehmen an dem Kurs kann Jeder. Der EH-Kurs ist jedoch besonders interessant für Alle, die das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) in Silber erwerben möchten. Letztere benötigen hierfür nämlich einen Nachweis über einen erfolgreich absolvierten EH-Kurs, welcher nicht älter als zwei Jahre sein darf.
Der nächste Kurs zum Erwerb des Deutschen Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) Silber beginnt übrigens am 14.05.2014. Auch hier gibt aktuell es noch frei Plätze. Alle Details zu diesem Kurs gibt es auf der Internetseite der Gießener DLRG Gliederung.

Das vollständige Kursangebot der DLRG Kreisgruppe Gießen und das offizielle Anmeldeformular finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.giessen.dlrg.de. Für weitere Informationen und vorhandene Fragen steht Ihnen die Technische Leiterin Ausbildung Jana Bauer jederzeit unter der Emailadresse ausbildung@giessen.dlrg.de zur Verfügung. Telefonisch erreichen Sie uns montags von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr in unserer Geschäftsstelle unter 0641-9845887.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.