„fagotti parlandi“ gibt Konzert in Margertshausen

Das Augsburger Bläserensembles „fagotti parlandi“ spielt in der Sankt Georg Kirche in Margertshausen. Die Musiker von links nach rechts: Raphael Sirch, Laurens Zimpel, Matthias Löffelmann, Karsten Nagel.
„fagotti parlandi“ gibt Konzert in Margertshausen
Am Samstag, den 15. März 2014 um 19:00 Uhr findet in der Pfarrkirche St. Georg in Margertshausen ein Konzert des Augsburger Bläserensembles „fagotti parlandi“ statt. Damit geht die Konzertreihe „Kammermusik in St. Georg“ in die zweite Runde. Für einen erfolgreichen Start sorgte im vergangenen Jahr am 9. März das Bläsersextett CAMERATA AUGUSTA (Presse: „Junge Bläser begeistern ihr Publikum“). Zur besonderen Freude des Publikums führte die gebürtige Kanadierin Lou Paquin mit viel Witz und Charme durchs Programm. Beim diesjährigen Konzert wird diese - ebenfalls Fagottistin - wieder den Part der Moderation übernehmen. Ein besonderes Highlight beim Konzert am 15. März 2014 ist, dass Prof. Karsten Nagel - Professor für Fagott und Kammermusik am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg - Vorfeld nicht nur mit dem Ensemble geprobt hat, sondern auch selbst im Ensemble mitspielen wird. Das sehr abwechslungsreiche und bunte Programm reicht von Wolfgang Amadé Mozart bis hin zu den Beatles. Dabei stehen u.a. Werke von Karl Kolbinger im Vordergrund. Auch die Moonlight Serenade Glenn Millers wird zu hören sein ebenso wie eine der berühmtesten Opernarien Giacomo Puccinis. Das Ensemble Fagotti Parlandi („sprechende Fagotte“) hat sich zur Aufgabe gemacht, dem Publikum Kammermusik verständlich und erlebbar zu machen, in dem sie – gemäß ihres Namens – auf der Bühne miteinander kommunizieren. (Presse:“...das Fagott scheint zu sprechen – es erzählt, schwadroniert, schmunzelt und klagt.“...) Das Ensemble Fagotti Parlandi präsentiert das sonst häufig nur durch das sinfonische Orchester bekannte Fagott als ein solistisches, vielseitiges und ausdrucksstarkes Kammermusikinstrument. Der Eintritt für das Konzert am 15. März sind freiwillige Spenden.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.