„Mobil im Museum“ – Präsentation spannender Clips zum Thema „Heimat“

Wann? 21.11.2014 09:50 Uhr

Wo? Dr. Jaufmann-Mittelschule, 86459 Gessertshausen DE
Jugendliche erforschen alte Geschichten im Museum, um neue Heimatfilme zu drehen! (Foto: SVO/Vincent Kühne-Hellmessen)
Gessertshausen: Dr. Jaufmann-Mittelschule |

Im Rahmen eines Kooperationsprojekts haben sich Museum, Schule und Medienstelle kreativ vernetzt!

Am Freitag, 21. November um 9.50 Uhr, präsentiert in der Dr. Jaufmann-Mittelschule Bobingen deren Klasse 8aM mit ihren Projektpartnern drei Filmclips der Öffentlichkeit: Diese sind Ergebnisse eines gemeinsamen Projekts des Schwäbischen Volkskundemuseums Oberschönenfeld, der Dr. Jaufmann-Mittelschule Bobingen, der Medienstelle Augsburg und der Medienfachberatung des Bezirks Schwaben. Ziel war es, mit Jugendlichen in einem ländlichen Museum das Thema „Heimat“ kreativ zu erforschen und mittels Smartphone-Clips zu präsentieren.

Auf Initiative der Medienstelle Augsburg und der Medienfachberatung des Bezirks Schwaben entstanden zu dem deutschlandweiten Kooperationsprojekt „Mobil im Museum“ drei unterhaltsame Kurzfilme: „Meine Familie ist meine Heimat“, „Hallo Heimat“ und „Heimat früher und heute“. Dazu ließen sich unter fachkundiger Anleitung von Museums- und Kunstpädagog/-innen die Achtklässler der Mittelschule Bobingen an zwei Projekttagen in den Ausstellungen des Schwäbischen Volkskundemuseums Oberschönenfeld inspirieren. Mit ihren Smartphones dokumentierten sie ihre bunten Eindrücke, am dritten Tag folgte die technische Umsetzung in der Schule.

Die drei Kurzfilme werden zum „Mobil Clip Festival“ in München eingereicht und dort auf der Homepage www.mobileclipfestival.de, Rubrik „Heimat“, eingestellt sowie zukünftig im Besucherzentrum des Schwäbischen Volkskundemuseums Oberschönenfeld präsentiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.