U16 sichert sich Kreisliga-Meisterschaft

Am vergangenen Sonntag, 22.03.2015, sicherte sich die weibliche U16-Volleyball-Mannschaft des TSV Gersthofen entgültig die angestrebte Meisterschaft.

Dieser letzte Spieltag in Gundelfingen war von einer Souveränität geprägt, die von einer Meistermannschaft erwartet wird. Sowohl gegen Lauingen als auch gegen Gastgeber Gundelfingen gewannen sie klar und deutlich jeweils mit 2:0.

Allein gegen Lauingen tat sich eine Phase der Konzentrationsschwäche auf, die
zeitweise sogar eine Führung der Lauinger zuließ. Trainer Joachim Pehlke nutzte
in dieser Phase eine Auszeit, um der Mannschaft um Annalena Balder
noch einmal ihre Stärken vor Augen zu führen und half mit eindringlichen Worten wieder auf die Siegesstraße.

Am Ende ließen die Gersthoferinnen mit ihrem Trainergespann Joachim Pehlke und Sebastian Winter die Saison völlig befreit ausklingen. Die Siegesfeier fand im Restaurant Villa Toscana Gersthofen statt, wo das Team zur Pizza eingeladen war.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.