TSV Gersthofen meets Schneespaß in Warth

Rund 50 junge und jung gebliebene Sportler des TSV Gersthofen fuhren gemeinsam zum Skifahren. Organisiert wurde die Fahrt von der Jugendleitung.

Für einige Jugendliche des TSV Gersthofen startete das neue Jahr mit einer gemeinsamen Skifahrt. Organisiert von der Jugendleitung des TSV machten sich am 5. Januar rund 50 Jugendliche und jung Gebliebene auf den Weg ins Skigebiet Warth/Schröcken. Für einen Spottpreis konnte die Fahrt angeboten werden, da es einen großen Zuschuss aus der Jugendkasse des Sportvereins gab. Um 6 Uhr morgens ging es am Sportgelände los. Jugendleiter Andy Hurtner erzählt: „Als mit etwas Verspätung dann alle da waren ging es los.“ Mit belegten Semmeln und verschiedenen Getränken ausgestattet konnte der Tag in den Schnee gut beginnen.
Noch wenige Tage zuvor hatte man sich Sorgen gemacht, ob es genügend Schnee haben würde. Doch allen Befürchtungen zum Trotz wurde die Jugendgruppe in Warth von jeder Menge weißer Flocken begrüßt. Das Wetter hätte jedoch deutlich besser sein können: Schneefall und Nebel sorgten für schlechte Sicht. Doch den Spaß ließ sich dadurch niemand nehmen. Mittags stärkte sich der Großteil der Schneesportler auf der Hütte. Einige fuhren danach noch weiter. Jugendleiter Andy erzählt: „Wer nicht mehr fahren wollte oder konnte, den traf man in der Hütte beim Aprés.Ski.“
Pünktlich um 16.15 Uhr konnte der Bus dann voll besetzt wieder Richtung Gersthofen starten. Niemand wurde vergessen, alle waren unverletzt. Auf dem Heimweg feierte dann vor allem der hintere Teil des Busses zu bekannten Faschings- und Aprés-Ski-Hits. Gegen 19 Uhr kam die Jugendgruppe wieder am TSV-Gelände an. Das Fazit fiel durchwegs positiv aus. „Auch für das nächste Jahr planen wir wieder eine gemeinsame Skifahrt“, ist sich der Jugendleiter sicher. Dazu erhofft sich die Jugendleitung wieder viele Anmeldungen, um eventuell sogar mit zwei Bussen fahren zu können.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 01.02.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.