Sportliche Bergtour "Tegelberg-Runde" der Abteilung Alpin des TSV Gersthofen am 12. Oktober 2014

Wann? 12.10.2014 07:00 Uhr

Wo? Festplatz, Schubertstraße, 86368 Gersthofen DE
Eine sportliche Bergtour rund um den Tegelberg bietet die Abteilung Alpin des TSV Gersthofen am 12.10.2014 an.
Gersthofen: Festplatz | Am 12.10.2014 veranstaltet die Abteilung Alpin des TSV Gersthofen eine sportliche Bergtour rund um den Tegelberg.
Vom Parkplatz Tegelbergbahn geht es über den Kulturpfad-Schutzengelweg zum Tegelberg, das sind 870 Höhenmeter Aufstieg). Danach ist eine Einkehr im Tegelberghaus geplant, das als königliches Jagdhaus erbaut wurde und ein geliebtes Bergziel von König Ludwig II ist. Der Abstieg erfolgt über den Naturpfad-Ahornreitweg zum Berggasthaus Bleckenau, welches König Maximilian II. als „Schweizerhaus“ für seine Frau Marie errichten ließ.
Weiter geht es entlang des Wasserleitungsweges zur Marienbrücke. Dies kann auch alternativ als Bustransfer erfolgen, der pro Person 2 Euro kostet. Von der Marienbrücke bietet sich ein bester Blick auf Schloss Neuschwanstein. Durch die Pöllatschlucht geht es dann zurück zur Tegelbergbahn.
Voraussetzung für die Tour sind Trittsicherheit und mittlere Kondition.
Der Treffpunkt am Festplatz ist am 12.10.2014 um 7 Uhr am Festplatz von Gersthofen. Hier werden Fahrgemeinschaften für die Fahrt Richtung Allgäu. Die Abfahrt erfolgt um 7:15 Uhr.
Die Einkehr erfolgt im Tegelberghaus und Berggasthaus Bleckenau. Die Rückkehr ist für ca. 17:30 Uhr geplant. Mitzunehmen sind geeignete Kleidung, festes Schuhwerk, Getränke, eine Stärkung für unterwegs und gute Laune.
Die Teilnahme ist für alle Mitglieder des TSV Gersthofen möglich. Eine Anmeldung ist bis 5. Oktober bei Karin Alt und Thommy Kling (Telefon: 49 93 70 E-Mail: thommykling@googlemail.com) erforderlich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.