Robert Pauler neuer Stadtmeister der Schachwettbewerbe 2014

Robert Pauler (rechts) konnte sich beide Stadtmeistertitel in den Schachwettbewerben sichern.
Robert Pauler präsentierte sich bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft in Hochform und ließ in beiden Wettbewerben der Konkurrenz keine Chance.
Im Normalschach setzte er sich im Finale gegen Michael Ilmer glücklich, aber nicht unverdient durch. "Bronze" sichete sich hier der amtierende Vereinsmeister
Ralf Löfflad.
Im Blitzturnier setzte sich Robert Pauler mit 9 aus 10 Punkten durch. "Silber" sicherte sich hier Yakiv Men mit 8 Punkten, der damit Stephan Korn auf den dritten Platz verwies.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.