Nordic-Walking-Tour der Abteilung Alpin des TSV Gersthofen rund um Seeg am 21.06.2015

Eine tolle und kurzweilige Nordic-Walking-Tour veranstaltete die Abteilung Alpin des TSV Gersthofen am 21.06.2015 auf einer Fünf-Seen-Runde in Seeg im Allgäu. Hier bei einem Gruppenbild vor der Ortskulisse von Seeg mit der Kirche St. Ulrich.
Gersthofen: Bahnhof | Am 21.06.2015 führte die Abteilung Alpin des TSV Gersthofen ihre traditionelle ganztägige Nordic-Walking-Tour durch. Die vom Nordic-Walking-Übungsleiter Stefan Zimmermann ausgearbeitete Tour führte in diesem Jahr nach Seeg im reizvollen Voralpenland.
Es begann mit einer geselligen Bahnfahrt in das Allgäu, auf der die neunzehn Teilnehmer bereits mit Sekt und Brezen überrascht wurden.
Am Zielort wurde erst die Kirche St. Ulrich in Seeg besichtigt, die den Beinamen „Kleine Wieskirche“ führt.
Dann ging es auf einer landschaftlich reizvollen und abwechslungsreichen Tour, die an gleich fünf interessanten Seen und Weihern vorbeiführte.
Unterwegs konnten sich die Teilnehmer im Restaurant „Schwaltenweiher“ mit einem leckeren Mittagessen stärken und vor Abfahrt des Zuges fand noch eine gemütliche Kaffeerunde in den Seeger Stuben statt.
Gegen Abend brachte der Zug dann die zufriedenen Teilnehmer wieder nach Gersthofen. Insgesamt war es eine reizvolle Tour, woran sicher auch das Wetter Anteil hatte, das glücklicherweise trocken und nicht zu heiß war.
1
1
2
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 04.07.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
894
Gabriele B. aus Gersthofen | 24.06.2015 | 20:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.