Nordic Walking "Der Berg ruft" am 20.07.2014 am Müllberg im Rahmen des Familienfestes in der Gerfriedwelle

Eine schöne Nordic-Walking-Tour auf den Gersthofer Müllberg veranstaltete die Abteilung Alpin des TSV Gersthofen am 20.07.2014 im Rahmen des Familienfestes in der Gefriedswelle!
Gersthofen: TSV Turnhalle Gersthofen | Auch in diesem Jahr richtete die Abteilung Alpin des TSV Gersthofen den Nordic-Walking-Lauf unter dem Motto "Der Berg ruft" aus.
Erstmals wurde dieser im Rahmen des Familienfestes, das in der Gefriedswelle stattfand, ausgerichtet.
Am Samstag, den 20. Juli traf man sich hierzu am Parkplatz der "SelGros-Arena" in Gersthofen. Über vierzig Teilnehmer fanden sich dort mit Nordic-Walking-Stecken ein.
Nach einer kurzen Begrüßung durch den Abteilungsleiter Ernst "Jason" Winter machte sich die Gruppe unter der fachkundigen Leitung der Betreuer Karin Alt und Stefan Zimmermann auf in Richtung ehemaliger Müllberg, dem "Hausberg" von Gersthofen. Da dieser normalerweise gesperrt ist, ergab sich durch diesen Nordic-Walking-Lauf die äußerst seltene Gelegenheit, ihn zu erkunden.
Nach dem Passieren des Eurpoaweihers folgte der Aufstieg. Bereits dieser überraschte mit mit schönen Ausblicken auf die nähere Gegend. Oben angekommen ergab sich eine tolle Aussicht: Gersthofen, Augsburg und große Teile des Landkreises zeigten sich aus ungewöhnlicher und interessanter Perspektive.
Während die Teilnehmer die Aussicht genossen, wurden sie vom Roten Kreuz mit Wasser versorgt.
Überraschend war zudem, welch romantische Stellen man in diesem Areal entdecken kann.
Am Rückweg fing es verhältnismäßig heftig zu regnen an. Da die Temperaturen aber relativ hoch waren, empfand man dies nicht als unangenehm. Einige Teilnehmer lobten sogar die außerordentliche Stimmung, die dieser Schauer ergab.
Nach ca. einer Stunde und fünf Kilometer Fußmarsch kamen die Teilnehmer zurück zum Parkplatz und erhielten noch Teilnahmeurkunden als Erinnerung an eine sehr gelungene sportliche Veranstaltung.
Einen Tagessieger oder eine Tagessiegerin gab es zwar naturgemäß bei dieser Veranstaltung nicht, dennoch konnte sich jeder Teilnehmer aufgrund des tollen Erlebnisses als Gewinner fühlen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.