Handballerinnen spitze in der Bezirksoberliga

Handballer weibliche D-Jungend Trainer Anne Päckert & Dany Krisch
Die Gersthofer D-Handball-Mädels bewiesen durch zwei Siege in Neu- Ulm erneut ihr Können.

Die Gersthoferinnen fanden im ersten Spiel gegen denTSV Haunstetten gut ins Spiel, und setzten den technischen Fehlern der Gegner konsequent Tempogegenstöße entgegen, die trotz der starken Haunstetter Torfrau sicher verwandelt wurden. Mit 8:1 ging es in die Halbzeitpause. Weitere gute Einzelaktionen und Anspiele an den Kreis machten den Endstand von 12:3 ungefährdet. Für den TSV spielten: Lea Link, Tabea Arens (beide Tor); Jana Linke (1), Selina Orzano (1), Alina Gaugenrieder (4), Michelle Schäfer (6), Sarah Hasek, Emilie Krisch, Nina Wiedemann
Im zweiten Spiel gegen den Gastgeber aus Neu-Ulm taten sich die Mädels zu Beginn deutlich schwerer, da die Neu-Ulmerinnen sehr körperbetont agierten, was allerdings mit einigen Zeitstrafen geahndet wurde, und die Gersthoferinnen somit ihre Überzahl gekonnt ausspielten und ihre Lücken ausnutzten. So ging man mit 8:3 in die Halbzeitpause. Man nahm sich vor in der zweiten Halbzeit noch konsequenter in der Abwehr zu stehen und Lücken im Angriff zu nutzen. Dies wurde hervorragend von der Mannschaft umgesetzt, vor allem Jana Linke setzte mit 6 Rückraumtoren schöne Akzente. Das Endergebnis von 15:6 spricht für die starke kämpferische Leistung der Mädels. Für den TSV spielten: Lea Link (Tor), Tabea Arens (2), Alina Gaugenrieder (2), Selina Orzano (1), Emilie Krisch (2), Nina Wiedemann (1), Jana Linke (6), Michelle Schäfer (1), Sarah Hasek.
In diesem Sinne geht nochmals ein Lob von der Trainerin Anne Päckert an die Mannschaft, da es erfreulich zu sehen ist, wie gut die im Training geübten Methoden im Spiel angewendet werden, was sich ebenfalls in der neuerdings geführten Statistik ( 0 technische Fehler in insgesamt 60 Minuten Spielzeit) widerspiegelt. Nur wer hart trainiert, gewinnt!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 06.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.