Bergtour der Abteilung Alpin des TSV Gersthofen am 16.10.2016

Eine traumhafte Bergtour in den Allgäuer Alpen veranstaltete die Abteilung Alpin des TSV Gersthofen am 25.09.2016!
Gersthofen: Festplatz | Fast schon traditionell kann man das Angebot einer tollen Bergtour der Abteilung Alpin des TSV Gersthofen jeweils im Herbst nennen. Organisiert werden diese Touren immer in professioneller Weise von Thommy Kling und Karin Alt.
In diesem Jahr sollte Pinswang im Außerfern Start- und Endpunkt der Reise sein. Nachdem der erste Termin aufgrund der Witterungsbedingungen noch abgesagt werden musste, versprach der Ersatztermin am 16.10.2016 tolle Bedingungen.
So trafen sich um kurz nach 7 Uhr vierzehn Berginteressierte am Festplatz in Gersthofen, um bei strahlendem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel in Fahrgemeinschaften mit drei PKW in Richtung Allgäu zu fahren.
In Pinswang startete der Weg am Gutshof Schluxen.
Über einen steinigen steilen Waldwurzelpfad führte der Weg hoch zum Schlossloch, eine steinzeitliche Behausung, deren Burghüter der Burg Ehrenburg in Reutte unterstellt waren, bis hin zur Rotwand.
Dort erwartete die Teilnehmer eine gigantische Aussicht über Füssen, den Weißensee, den Hopfensee bis hin zum Forgensee.
Danach ging es bergab zum Walderlebnispfad oberhalb von Weißhaus, dem Grenzübergang zwischen Österreich und Deutschland auf den Alpenrosenweg. Dieser führte am Schwansee vorbei bis zum Schloß Hohenschwangau.
Vor der Besichtigung des Schlossgartens stand zunächst eine gemütliche Brotzeitoase mit Blick auf die Königsschlösser auf dem Plan.
Wurstbrote, Landjäger, Bier und nette Gespräche stärkten für den Schlußmarsch. Ein wunderschöner Weg entlang des Alpsees führte zum Marienmonument, von dort weg ging es über die berühmte Fürstenstraße zurück zum Gutshof Schluxen.
Bei herrlichem Sonnenschein im Biergarten schmeckten Käßspatzen und Kaiserschmarrn hervorragend.
Insgesesamt gesehen war es wieserum ein unvergesslicher Tag in den herbstlichen Alpen. Den Organisatoren Thommy Kling und Karin Alt vielen Dank dafür!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.