Alp-In-Hütte auf der Kulturina vom 31.07.2015 bis 02.08.2015

Wann? 31.07.2015 18:00 Uhr bis 02.08.2015 22:00 Uhr

Wo? Stadtpark, 86368 Gersthofen DE
Auf keinen Fall verpassen darf man die Kulturina in Gersthofen vom 31.07.2015 bis 02.08.2015. Und dort muss natürlich der erste Weg zum Alpin-Stand "Alp In" führen!
Gersthofen: Stadtpark | Nach dem riesigen Erfolg der letzten Jahre ist es keine allzu große Überraschung, dass auch im Jahr 2015 das Gersthofer Bürgerfest "Kulturina" wieder rund um das Rathaus stattfindet.
Und wie im letzten Jahr wird das Team von "Lebendige Innenstadt Gersthofen e.V." um Gerardo "Figo" Olita wieder ein sehr abwechslungsreiches und interessantes Programm auf die Beine stellen. Jeder, der in den letzten Jahren dort war, wird bestätigen, dass die Kulturina ein großartiges Angebot dargestellt hat.
Auch die Abteilung Alpin des TSV Gersthofen wird sich 2015 wieder mit ihrem urigen Stand "Alp In" beteiligen. Während aller drei Tage vom 31.07.2015 bis 02.08.2015 werden dort wieder in der Berghütte Getränke und Cocktails angeboten. Vor allen den "Himbi", den Renner im Angebot, muss man unbedingt trinken!
Und Kaffeespezialitäten der Abteilung wird es ebenfalls wieder geben. Dort und nur dort gibt es wieder den absoluten Geheimtipp der letzten Jahre: Einen "Schwarzen Peter" oder eine "Heiße Petra". Nur wer es probiert, kann anschließend mitreden!
Ergänzt wird das Alpin-Angebot durch etliche weitere Attraktionen zur Unterhaltung.
Und am Freitag und Samstag Abend gibt es wieder die "coole Hüttengaudi" mit unseren DJs Robby und Mike!
Wer richtig gute Stimmung erleben will, muss unbedingt zur Apres-Ski-Bar der Abteilung Alpin kommen!
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 01.08.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.