Abteilung Volleyball des TSV Gersthofen bedankt sich bei ihren neuen Sponsoren

In der Saison 2013/14 werden die Bezirksligadamen von der Europaapotheke Gerstohfen gesponsort
Nachdem die Bezirksligadamen in der Saison 2012/13 auf einem hervorragendem dritten Tabellenplatz gelandet waren zeichnete sich ein größerer Umbruch ab. So verließen Vanessa Rohrmair, Caroline Obermair und Miriam Weber die Mannschaft und auch Zuspielerin Karina Port steht für die Saison 2013/14 nicht zur Verfügung. Aus der eigenen Jugend wagten Julia und Stefanie Wiedemann sowie Nicole Blaimer den Sprung in die Bezirksliga.
Aus anderen Mannschaften sind Hannah Baumann, Lisa Steppich und Sofia Hiesinger zum TSV gestoßen und Simone Loracher auf der Zuspielposition kehrte ebenfalls zum TSV Gersthofen zurück.
Sabine Häubl widmet sich seit diesem Jahr ganz der Rolle als Trainer. Ihre größte Herausforderung ist es das Zusammenspiel der einzelnen Spielerinnen zu verbessern und eine homogene Mannschaft zu formen. Dies gelingt immer besser. Ziel ist damit diese Saison nicht im oberen Drittel mitzuspielen, sondern sich einen guten Platz im Mittelfeld zu erkämpfen.

Ein besonderer Dank gilt der Europa Apotheke Gersthofen und ihrem Inhaber Herr Heintz, der es ermöglichte seit dieser Saison mit einem neuen Trikotsatz zu spielen.

Die zehnte Saison in der Kreisklasse bestreitet die junge Damenmannschaft in der Spielzeit 2013/2014. In den ersten Jahren war die damalige dritte Mannschaft überwiegend in der Kreisklasse West am Start, seit der Saison 2009/2010 spielen die heutigen Damen II in der Kreisklasse Nord.

Zur Trainingsgruppe gehören Spielerinnen im Alter von 14 bis 17 Jahren. Ein Teil der Mannschaft spielt bereits seit mehreren Jahren gemeinsam Volleyball und hat die verschiedenen Jugendmannschaften miteinander durchlaufen. Diese Spielerinnen bilden in ihrer zweiten Saison den Kern des Teams, das im Erwachsenenspielbetrieb aktiv ist. In der Trainingsgruppe sind jedoch immer auch Spielerinnen willkommen, die bereits in Schule oder Freizeit Volleyball gespielt haben und den Einstieg in eine Mannschaft wagen wollen. Diese Spielerinnen werden ebenso an die aktive Spieltagsmannschaft herangeführt wie weitere Volleyballerinnen, die aus den jüngeren Jugendteams nachrücken.

Viele Spielerinnen sind zusätzlich entsprechend ihres Alters auch in den Jugendmannschaften U20, U18 oder U16 im Einsatz.

Zum Beginn der Spielzeit 2013/2014 wurde die Mannschaft mit einem neuen Trikotsatz ausgestattet. Der Dank gilt dabei der Bundeswehr, die mit ihrem Engagement als Sponsor die Finanzierung des Trikotsatzes übernahmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.