Weltfrauentag 2015

Unter dem Motto, „Heute für morgen Zeichen setzen“ findet am 8. März der internationale Weltfrauentag 2015 statt.

Zwar sind in den vergangenen Jahren bei der Gleichstellung der Geschlechter große Fortschritte erreicht worden, etwa bei Bildung und Beschäftigung. Dennoch werden Frauen und Mädchen in vielen Regionen der Welt weiterhin diskriminiert und benachteiligt. Oft sind sie stärker von Armut betroffen als Männer, gesundheitlich unterversorgt und haben eine geringere Schulbildung sowie weniger Rechte als Männer.

Das Streben nach ausgewogenen Chancen für Männer und Frauen geht weiter!

Programmhinweise zum Weltftrauentag 2015:

http://www.arte.tv/sites/de/schwerpunkt/der-kampf-...
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
894
Gabriele B. aus Gersthofen | 14.03.2015 | 13:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.