Stadt Gersthofen kann auf die langjährige Erfahrung ihrer Mitarbeiter bauen

Stadtbaumeister Thomas Berger, Thomas Helmschrott, die Jubilare Claudia Meitinger und Willi Korhammer sowie Gerhofens Erster Bürgermeister Michael Wörle (vlnr)

Bürgermeister Michael Wörle ehrt zwei Dienstjubilare der Stadtverwaltung

Claudia Meitinger und Willi Korhammer feierten am 3. bzw. 1. Juli 2014 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Am Mittwoch, dem 16. Juli wurden die beiden Mitarbeiter im Gersthofer Rathaus in kleinem Rahmen für ihre langjährige Tätigkeit bei der Stadtverwaltung Gersthofen ausgezeichnet.

Gersthofen Erster Bürgermeister Michael Wörle übergab im Beisein des Fachbereichsleiters Stadtbaumeister Thomas Berger sowie von Thomas Helmschrott, Leiter des Fachbereichs Zentrale Steuerung, Personal, Finanzen, die Urkunde des Bayerischen Staatsministeriums des Innern. Er dankte den Jubilaren für ihre gute Arbeit und überreichte Claudia Meitinger einen Blumenstrauß und Willi Korhammer eine Flasche Rotwein.
Außerdem erhalten beide einen finanziellen Jubiläumszuschuss durch die Stadt.

Claudia Meitinger arbeitet in der Bauverwaltung, wo sie sich unter anderem um die Bauleitplanung kümmert.
Willi Korhammer gehört zur Liegenschaftsverwaltung und koordiniert beispielsweise kleinere Umbauarbeiten und Erhaltungsmaßnahmen städtischer Gebäude.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.