Gersthofens Bürgermeister und Spargelkönigin stechen Spargel

Gersthofens Erster Bürgermeister Michael Wörle begrüßt die Schrobenhausener Spargelkönigin mit Josef Plöckl, 1. Vorstand des Spargelerzeugerverbands Südbayern e.V.
Wer am Samstag gegen 11 Uhr seinen Wocheneinkauf auf dem Gersthofer Stadtmarkt erledigt hat, konnte Zeuge eines ganz besonderen Besuchs werden:

Die Schrobenhausener Spargelkönigin Sina Göppel war am 17. Mai zu Gast in Gersthofen und brachte selbstverständlich auch Spargel mit. Allerdings steckte der noch in der Erde auf einem Anhänger.
Nachdem Gersthofens Bürgermeister die Königliche Hoheit begrüßt hatte, ging es auch schon hinauf auf den Anhänger.
Die Spargelkönigin zeigte Michael Wörle, wie man Spargel fachgerecht sticht, bevor der Bürgermeister dieses Edelgemüse selbst vor den Augen der vielen Marktbesucher ernten durfte. Die kleine Erntezeremonie wurde von der Stadtkapelle musikalisch begleitet.

Abschließend trug sich Sina Göppel ins Goldene Buch der Stadt Gersthofen ein.
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 18.12.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.