BR Wahlen am Industriepark Gersthofen abgeschlossen

Betriebsräte und Gewerkschafter am Standort Gersthofen (Foto: Ingrid Knöpfle MVV Enamic, Presseabteilung)
Gersthofen: Industriepark |

Hohe Wahlbeteiligung!

[Gersthofen] Zwischen März und Mai 2014 werden in allen Betrieben in Deutschland die Betriebsräte neu gewählt. Am Industriepark Gersthofen kann die IG BCE Augsburg nun den Abschluss der Wahlhandlungen bekannt geben. Es gab keine unerwarteten Vorkommnisse.
Die Anzahl der Wahlberechtigten in den neun am Standort befindlichen Betrieben ging gegenüber dem Wahljahr 2010 zwar von 1.244 Wahlberechtigten um 78 Wahlberechtigte auf 1.166 Wahlberechtigte zurück; die prozentuale Wahlbeteiligung war aber aus Sicht der IG BCE überdurchschnittlich gut. So war die Wahlbeteiligung bei den Firmen Archroma GmbH 87,1 Prozent, Arizona Chemical GmbH 100 Prozent, Bilfinger Maintenance Süd GmbH 94,59 Prozent, CABB Chemical GmbH 83,41 Prozent, Clariant Produkte GmbH 86,1 Prozent, Invista Resins & Fibers GmbH 73,5 Prozent, InfraServ Logistics GmbH 93,3 Prozent und MVV Enamic IGS GmbH 85,66 Prozent. Insgesamt sind nach Abschluss der Wahlen nun 51 Betriebsratsmitglieder tätig, davon werden 6 BR Mitglieder entweder teilweise oder Vollzeit von der betrieblichen Arbeit freigestellt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.