Waldweihnacht der Schwäbischen Musikanten Gersthofen

Wann? 18.12.2016 18:00 Uhr

Wo? Maria im Elend, Baar (Schwaben) DE
Big Band der Schwäbische Musikanten Gersthofen
Baar (Schwaben): Maria im Elend | Am Samstag 10.11.2016 konnte man die Big Band der Schwäbischen Musikanten Gersthofen e.V. bei ihrem traditionellen Herbstball in der Stadthalle Gersthofen erleben.

Rund einhundert tanzbegeisterte Paare wurden den ganzen Abend mit einem breitgefächerten musikalischen Programm unterhalten.
Nach dem "One o'clock Jump" und der Begrüßung der Gäste, wurde die Herbstball traditionell mit dem Walzer "Wiener Blut" eröffnet. Sogleich stürmten alle Tanzpaar die Tanzfläche.
Bandleader Leonardi Dianori hatte zusammen mit seinen Musikern ein umfangreiches Programm einstudiert. Das Repertoir reichte von Titeln vonMarianne Rosenberg bis Amy Winehouse und von Robby Williams bis Marius Müller Westernhagen. Zum einen intonierte das Orchester Hits von Tia Turner, im nächsten Moment traten die Schwäbischen Musikanten im Stil eines Salon Orchesters auf und gaben die Titelmelodie der Knoff-Hoff-Show "Ain't she sweet" zum Besten. Der Dirigent führte sein Orchester, angetrieben von seinem italienischen Temperament, stilsicher durch die verschiedenen musikalischen Herausforderungen des Abends. Auch das Publikum honorierte das Ergebnis der akribischen Probenarbeit mit wohlwollendem Applaus zwischen den einzelnen Tanzrunden.
Vorstand Michael Rehberger konnte den Gästen ein weiteres Highlight des Abends präsentieren. Nicole Kalinowski und seine Tochter Alexandra Rehberger von der Gruppe Cloudberries der Musikschule Gersthofen unterstützten das Orchester stimmgewaltig. Von den Schwäbischen Musikanten begleitet intonierten sie Klassiker von Amy Winehouse, DJ Ötzi oder Glorai Gaynor und trugen somit zum Gelingen der beschwingten Veranstaltung bei.
Nach fünf Stunden Live-Musik, dem von Jonny Hammel liebevoll gesungenem Blueberry Hill und dem "Last Walz", wurden schließlich die mittlerweile vom Tanzen müden Gäste mit der Zugabe "You can leave your hat on" von Joe Cocker nach Hause verabschiedet.
Um das Jahr 2016 besinnlich zu beenden, laden Sie die Schwäbischen Musikanten Gersthofen herzlich zu ihrer alljährlichen Waldweihnacht ein.
Die adventliche Feier beginnt am 18.Dezember 2016 um 18:00 Uhr bei der Wallfahrtskirche „Maria im Elend“. Die Andacht wird vom Blechbläser-Ensemble der Schwäbischen Musikanten Gersthofen umrahmt.
Von der Stadt Gersthofen werden Shuttle-Busse zur Verfügung gestellt.
Die kostenlosen Busse fahren an der Haltestelle Rathausplatz um 17:15 Uhr ab und fahren die Haltestellen Stiftersiedlung und Stettenhofen an.
Alle Besucher werden gebeten, Kerzen mitzubringen um die besinnliche Atmosphäre der Waldweihnacht zu bereichern.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 03.12.2016
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 03.12.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.