Stadtkapelle Gersthofen: Jubiläumskonzert im Frühling

Wann? 21.03.2015 19:30 Uhr

Wo? Stadthalle Gersthofen, Rathausplatz 2, 86368 Gersthofen DE
Die Stadtkapelle Gersthofen, unter der Leitung von Oliver Stahl, freut sich auf das Jubiläumskonzert zum 65-jährigen Gründungsjubiläum.
Gersthofen: Stadthalle Gersthofen |

Ein besonderes musikalisches Schmankerl bietet die Stadtkapelle Gersthofen ihrem treuen Publikum beim diesjährigen Frühlingskonzert.
Anlässlich des 65-jährigen Gründungsjubiläum der Stadtkapelle gibt es ein „Best of“ Konzertprogramm.
Die Musikerinnen und Musiker um Dirigent Oliver Stahl und 1. Vorsitzenden Dr. Rainer Schaller präsentieren die besten Konzertstücke der letzten 10 Jahre.



Das Konzert beginnt mit dem Marsch „Die Sonne geht auf“ und wie der Titel schon sagt wollen die Musiker die Stadthalle zum Strahlen bringen.
Mit dem Stück „Mountain Wind“ von Martin Scharnagl folgt ein kleines, feines Konzertwerk welches schöne Melodien und eine berührende Atmosphäre zaubert.
John Miles gelang 1976 mit dem Stück „Music“ ein echter Klassiker und auch die Stadtkapelle bekennt sich zu ihrer Liebe - der Musik. Bereits 2004 wurde dieser Titel in Gersthofen aufgeführt.

Vielseitiges Musikprogramm

Wie vielseitig die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle schon immer waren und auch noch sind, hört man in den nun folgenden Werken, mit „Consuelo Ciscar“ (2006) einem Paso Doble von Ferrer Ferran, dem „Blues for a killed Cat“ (2007) von Jack End und Filmmusik aus „Der mit dem Wolf tanz” (2008) von John Barry wird der 1. Teil des Konzertes abgerundet.

Nach der Pause wird das Publikum mit Musik aus der Oper „Carmen“ (2009) von George Bizet begrüßt. Mit dem Song „Scarborough Fair“ erklingen wieder leisere Töne in der Stadthalle, diese durch das Gesangsduo „Simon & Garfunkel“ bekannt gewordene Melodie wurde von Heinz Briegel für Blasorchester arrangiert.

Highlights der letzten 10 Jahre

Weiter geht es mit einem weiteren Highlight der Orchestermusik: „Pomp and Circumstance Nr. 1“. Mit diesem Auftragswerk zur Krönung von König Edward III. hat sich „Sir” Edward Elgar, den Adelstitel verdient und zugleich unsterblich gemacht, denn das Trio wird als „Land of Hope and Glory“ neben der Nationalhymne Großbritanniens auch heute noch gesungen. Sie hören von der Stadtkapelle eine Bearbeitung von Albert Loritz.

Mit „Run“ von Leona Lewis und „We are the world“ von Michael Jackson dürfen sich die Zuhörer zum Finale auf die Sängerinnen von „Delicious“ aus der Musikschule Gersthofen freuen.

Ein buntes Konzertprogramm ganz im Zeichen des Jubiläums erwartet die hoffentlich zahlreichen Zuhörer am Samstag, 21. März 2015 um 19:30 Uhr in der Stadthalle Gersthofen. Der Kartenvorverkauf, bei den üblichen Vorverkaufsstellen, hat bereits begonnen.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 07.03.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.