Stadthalle Gersthofen wartet mit neuem Programm auf

Kleine "Appetitanreger" für einen Besuch der Stadthalle
Was gibt’s Neues von der Stadthalle? Laut Kulturreferent Helmut Gieber wird für die neue Saison wieder ein abwechslungsreiches Programm angeboten, das einen Vergleich mit dem des Jubiläumsjahres 2015 nicht zu scheuen braucht. Bei der Vorstellung des Spielplanes gab Gieber einen Rückblick auf die letzte Saison, die vom Stadthallenjubiläum geprägt war. Sie sei sehr anstrengend aber auch erfolgreich verlaufen. An 203 Veranstaltungstagen hätten 191 Veranstaltungen statt gefunden, die von ca. 80.000 Personen besucht worden seien. Er erinnerte u. a. an die Skulpturen-Ausstellung „Alltagsmenschen“ die internationale Beachtung fand; nicht zuletzt auch durch massive Beschädigungen von unbekannten Tätern.

Gieber nahm die Gelegenheit wahr, für das Theater-Abo zu werben, das ihm am „Herzen liegt“. Das Abo bietet u. a. die Stücke „Wanderhure“, „Terror“ und „Raub der Sabinerinnen“ an. Ein „starken“ Bierzeltabend mit starker Musik, starkem Kabarett und Starkbier findet am 4. März statt. Mit dabei sind Wolfgang Krebs und die hochkarätigen „Bayerischen Löwen“, die Blasmusik vom Feinsten anbieten. Vielleicht kommen noch „fesche Madl's“ – das wäre dann bayerische Bierzeltatmosphäre pur (Anregung vom myheimat-Mann). Viel Haut, zusammen mit anspruchsvoller Athletik, zeigen jedenfalls die Männer der Gruppe „Mantastik SixxPAXX“ in ihrem Erotik-Programm „The Art of Erotik“. Hier werden die Frauenherzen höher schlagen. Alte Bekannte werden auch in dieser Saison der Stadthalle einen Besuch abstatten: die Amigos. Das Schlagerduo war schon mehrere Male in der Stadthalle und begeisterte mit ihrem Repertoire an deutscher Schlager- und Volksmusik.

Dies war nur ein kleine Kostprobe aus dem neuen Programm. Das, wie immer, ansprechend gestaltete Programmheft gibt einen Überblick. Im Internet kann das Programm unter www.stadthalle-gersthofen.de eingesehen werden. Der Kartenvorverkauf beginnt am 4. März.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 02.04.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.