Roratemessen in Gersthofen

Wann? 21.12.2013 07:00 Uhr

Wo? Pfarreiengemeinschaft, Gersthofen DE
Gersthofen: Pfarreiengemeinschaft | An den Samstagen im Advent werden wir Roratemessen feiern. Diese stimmungsvollen Gottesdienste erfreuen sich großer Beliebtheit. Die erwartungsvolle Zeit des Advents mit Blick auf Weihnachten charakterisiert diese Gottesdienste: damals wie heute drücken sie die Sehnsucht nach dem kommenden Messias aus.

Der Name kommt aus dem Jesajabuch und wurde in die Musik aufgenommen: Rorate caeli desuper (Tauet, Himmel, von oben). So verleiht der Gesang der Gläubigen dem Wunsch nach der Ankunft Jesu Ausdruck.

Aufgrund der Lesung der Verkündigung des Herrn an Maria durch den Engel Gabriel, die in Roratemessen verlesen wurde, hat sich der Name „Engelamt“ geprägt, unter dem diese Gottesdienste ebenfalls bekannt sind.

Die Beleuchtung durch Kerzenlicht symbolisiert die Bedeutung Christi als das Licht des erwarteten Heils in der Dunkelheit der Welt. Ebenso deutlich spricht die Feier in der Frühe: Christus wurde in der frühen Christenheit oft mit der aufgehenden Sonne gleichgesetzt.

Die Pfarreiengemeinschaft lädt zur Mitfeier dieser Gottesdienste - jeweils um 07.00 Uhr am Morgen - ein:

07. Dezember in St. Jakobus (Ulrichskapelle)
14. Dezember in Maria, Königin des Friedens
21. Dezember in St. Jakobus (Ulrichskapelle)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.