Renovierungsarbeiten in der Stadthalle gehen zügig voran

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Seit dem 1. Juli ist die Stadthalle Gersthofen eine Großbaustelle. Nach knapp 20 Jahren wird der komplette Hallenboden erneuert und zuvor im hinteren Teil des Saales ein hochmodernes System zur automatischen Anhebung, bzw. Absenkung des Hallenbodens eingebaut. Damit wird die Stadthalle Gersthofen zum Beginn der Saison 2014/15 noch flexibler auf die Wünsche der Nutzer eingehen können.
Hier ein paar Bilder des aktuell laufenden Umbaus. Am 27.09. wird dann die neue Spielzeit mit dem Stück „Machos auf Eis“ in der renovierten Halle eröffnet.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 02.08.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.