Partnerschaftsbegegnung mit Meereswind und Volldampf

Das Rathaus von Nogent-sur-Oise (Foto: Dagmar Benz)

Gersthofer besuchen die französische Partnerstadt Nogent-sur-Oise

Bestehende Freundschaften zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen ist der Sinn der jährlich im Wechsel durchgeführten Partnerschaftstreffen. Dieses Jahr fuhren 26 Gersthofer, darunter erfreulich viele jüngeren Alters, vom 5.-8. Mai nach Nogent-sur-Oise, wo man ihnen - wie immer - einen äußerst herzlichen Empfang bereitete, zunächst offiziell im Rathaus von Herrn Bürgermeister Jean-Francois Dardenne und dem Vorsitzenden des französischen Partnerschaftsvereins Pierre Birgé, sowie danach im privaten Rahmen bei den Freunden und Gastgebern.

Gemeinsamer Ausflug ans Meer

Für den traditionellen gemeinsamen Ausflugstag hatten die französischen Gastgeber eine Fahrt an die Kanalküste der Picardie organisiert, und zwar zu dem reizenden Badeort Saint-Valéry-sur Somme. Mit dem Schiff erkundete man die weite Mündungsbucht der Somme, bevor man nach dem gemeinsamen Mittagessen in Favières mit einer nostalgischen Dampfeisenbahn wieder zum Ausgangspunkt zurück fuhr - und das alles bei strahlendem Sonnenschein.

Abschiednehmen fällt schwer

Der nächste Tag gehörte den privaten Kontakten in den Familien und dem Gedankenaustausch der Vereinsvorstände und endete mit einem gemeinsamen Abendessen in der "Bar du Saulcy" mit anschließendem Tanz.
Die vorgesehende Startzeit zur Heimfahrt am Sonntag verzögerte sich natürlich etwas wegen all der Umarmungen und "Bisous", die ausgetauscht werden mussten, aber das war - aus Erfahrung - eingeplant.

Positive Resonanz

Die Teilnehmer waren von der Reise ausnahmslos begeistert und auch die Rückmeldungen aus Nogent waren äußerst positiv - ein schönes Resumée dieser Partnerschaftsfahrt!
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 04.06.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.