Jubiläumsserenade der Blasharmoniker und des Jugendorchesters Gersthofen

Andreas Landau begrüßt die Zuhörer
Volles Haus, nein voller Nogent-Park, bei dem Jubiläumskonzert der Gersthofer Blasharmoniker und dem Jugendorchester Gersthofen Schwäbische Bläserbuben. Die Blasharmoniker konnten auf 25 Jahre, das Jugendorchester auf 60 Jahre erfolgreiche Pflege der Blasmusik zurück blicken. Anlass für ein musikalisches „Zuckerl“, das in Form einer Serenade den Gersthofern gereicht wurde.

Etwa 500 Bürger(innen) folgten der Einladung und wurden nicht enttäuscht. Das B-Orchester des Jugendorchesters eröffnete den musikalischen Reigen mit „Uncle Sam on Parade“ . Sie meisterten die schwierige Rolle des „Beginners“ mit Bravour. Langjähriger Dirigent Milos Glückmann freute sich über die guten Leistungen des Jugendorchesters. Die Blasharmoniker, obgleich nur auf 25 Jahre zurückblickend, griffen als weit gereiste Truppe auf ihre internationales Repertoire zurück. Melodien wie „La Cumparsita“ oder „Tico Tico“ verrieten lateinamerikanische Einschlag. Bei „I got Rhythm“ fiel es schwer, ruhig sitzen zu bleiben. Sehr beeindruckend die Passagen aus „West Side Story“ zu denen Moderator Walter Hochmuth einen Bezug zur heutigen politischen Situation sah. Er und Achim Liberta kündigten jedes Musikstück mit einer kleinen Exkursion über dessen Entstehungsgeschichte an. Zu Beginn der Veranstaltung lobten Andreas Landau (Vorstand Blasharmoniker) und Achim Liberta (Vorstand Jugendorchester) die gute Zusammenarbeit zwischen den Gersthofer Musikvereinen.

Fast überflüssig zu erwähnen, dass die Musiker nicht ohne Zugaben vom Publikum entlassen wurden. Man darf sich auf das Jubiläumskonzert „25 Jahre Vielfalt“ in der Stadthalle Gersthofen freuen. Termin Samstag den 21. November, 19:30 Uhr.
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.gersthofer | Erschienen am 04.07.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.