Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV) | Mit neuer Bühnenshow & den alten Hits

Wann? 15.07.2016 19:30 Uhr

Wo? Stadthalle Gersthofen, Rathausplatz 2, 86368 Gersthofen DE
Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Die ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERNUNG – kurz EAV – ist wieder da. Kraftvoller als je zuvor. Es hat Jahre gebraucht, bis wir den tieferen Sinn ihrer Hits verstanden haben, aber nun ist die Zeit reif. Es geht nämlich wahrlich nicht um Gaudi-Musik zum Mitgrölen, sondern um echte Botschaften.

Also bitte nochmal genau hinhören, auf jedes einzelne Wort in den Texten achten. Der „Märchenprinz“ ist immer noch der ewige selbstverliebte Chauvi, der „Burli“ zieht nach Fukochima um, und mit „Küss die Hand, schöne Frau“ zeigen Klaus Eberhartinger und seine Band, wie sich die Stenzen in ihrer Anmache und ihrer Notgeilheit so richtig schön blamieren, und das tagtäglich.

Manche Hits werden auch neu erklärt. So sagt Klaus Eberhartinger zum Thema „Ba-Ba-Banküberfall“ ganz klar: „Heute sind es die Banken, die uns, den kleinen Sparer, überfallen!“ Oder wie Berthold Brecht schon wusste: „Dilettanten überfallen eine Bank. Profis gründen eine.“

Man kann also ein paar schlaue Gedanken nach dem Konzert mit nach Hause nehmen. Was natürlich nichts daran ändert, dass man sehr viel Spaß an den eingängigen und altbekannten Melodien haben darf. Natürlich wird ein Konzert mit der EAV auch immer eine Art Nostalgie-Hitparade.

Tickets HIER
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.