Einmal zum französischen Nachbarn hinüber schauen

Gersthofens Nogent-Verein bietet Jugendbegegnung

Auch im Zeitalter der modernen Kommunikation über Internet, Smartphone oder Skype geht nichts über eigene Erfahrung, Dinge, die man "live" erlebt.
Eine gute Gelegenheit dazu bietet der Partnerschaftsverein Nogent-Gersthofen interessierten Jugendlichen ab 13 Jahren, die unser Nachbarland Frankreich näher kennen lernen möchten.
Wie jedes Jahr findet eine Fahrt in die französische Partnerstadt vom 24.-31. August statt, die vom deutsch-französischen Jugendwerk unterstützt wird und für die wir zahlreiche Anmeldungen erwarten.
Schließlich waren Deutschland und Frankreich die ersten Gründungsländer der jetzigen Europäischen Union, was im Jahr der Europawahl noch zusätzlichen Stellenwert hat.

Interessantes Programm

Unsere Freunde in Nogent haben - wie immer - ein abwechslungsreiches Programm für die deutschen Jugendlichen und ihre französischen Gastgeber zusammengestellt, u.a. auch zum Thema "Europa". Geplant sind ein Besuch im Europaparlament, sowie ein Tag in einem Freizeitpark mit Übernachtung in einer Jugendherberge.
Außerdem hat die nähere Umgebung von Nogent sehr viel zu bieten und das Meer oder die Hauptstadt Paris sind auch nicht weit!
Durch die jährlichen Jugendbegegnungen sind schon viele Freundschaften entstanden und es wäre schön, wenn diese Tendenz durch möglichst viele Fahrtteilnehmer fortgesetzt werden könnte.

ANMELDUNG

Vereinsadresse: Gersthofen, Richard-Wagner-Str. 4 bzw.
Kulturamt Gersthofen, Tel. 0821-2491-524 oder online
www.nogent-verein.de
kontakt@nogent-verein.de oder bei
Facebook Nogent Gersthofen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.