Ein dankbarer Rückblick auf das Pfarrfest 2014

Um den Altar versammelt (Foto: Christian Meixner)
Gersthofen: Pfarreiengemeinschaft | Am Sonntag, 20. Juli 2014, feierte die Pfarreiengemeinschaft Gersthofen ihr Pfarrfest. Das Fest begann mit einem feierlichen Gottesdienst im Freien. Während der Predigt bedankte sich Pfarrer Ralf Gössl bei den vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Sämanns Christus. Viele helfen in den unterschiedlichsten Bereichen des Gemeindelebens mit, dass die Saat der Frohen Botschaft ausgestreut wird und wachsen kann. Am Ende der hl. Messe wurde Kaplan Michael Kammerlander verabschiedet, der nach zwei Jahren Gersthofen verlässt und in die Pfarreiengemeinschaft Penzing-Weil wechselt. Nach dem Gottesdienst gab es ein Weißwurstfrühstück und danach die Gelegenheit zum Mittagessen. Die Stadtkapelle Gersthofen sorgte dabei für die musikalische Unterhaltung. Viele Helferinnen und Helfer halfen beim Loseverteilen für die Tombola mit. Am Nachmittag gab es ein reichhaltiges Programm für Erwachsene und für Kinder. Der Auftritt der Folkloregruppe des türkischen Elternbeirats zeigte die Verbundenheit über die Religionsgrenzen hinweg. Schließlich sorgten am Nachmittag das Nachwuchsorchester der Musikschule "Sunny Mood" und danach der "Schwaben-Express" für weitere musikalische Unterhaltung. Für Speis und Trank war auch den ganzen Tag über bestens gesorgt. An der "Wunder-Bar" wurden die Gäste mit unterschiedlichen Getränken verwöhnt. Der ganze Tag lud auch dazu ein, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Sehr viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer haben viel Zeit und Einsatzbereitschaft investiert, damit das Fest so schön gefeiert werden konnte. Aus den verschiedenen Gremien und Gruppen der Pfarreiengemeinschaft und aus den unterschiedlichen Vereinen und Verbänden gab es sehr viel Unterstützung und Mithilfe. Auch der Auf- und Abbau erforderte viel Zeit und Kraft. Von ganzem Herzen möchte ich allen, die mitgeholfen und mitgearbeitet haben, für ihr wertvolles Engagement danken! Vergelt´s Gott für alle Verbundenheit und Unterstützung!

Herzliche Grüße!
Pfarrer Ralf Gössl
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.