Drei Tage - auf die es besonders ankommt!

Gersthofen: Pfarreiengemeinschaft | Die Zeit zwischen dem Abend des Gründonnerstags und der Vesper des Ostersonntags wird in der Liturgie als das „österliche Triduum“ bezeichnet, die „drei österlichen Tage vom Leiden, vom Tod und von der Auferstehung des Herrn.“ Diese Tage bilden den Höhepunkt des ganzen Kirchenjahres. Wir begleiten Jesus auf seinem Weg durch den Tod zum Leben und empfangen dabei Hoffnung für unseren eigenen Weg.

Die Feier dieser Tage beginnt mit dem Abendmahlsgottesdienst – um 19.00 Uhr – am Gründonnerstag in Maria, Königin des Friedens. Dabei schauen wir auf das Zeichen der Fußwaschung und auf das Geschenk der bleibenden Gegenwart Jesu in der Eucharistie. An diesem Abend sind Sie auch eingeladen, die hl. Kommunion in beiderlei Gestalten (Hostie und Kelch) zu empfangen.

Am Karfreitag feiern wir den Tod unseres Herrn am Kreuz. Diese Feier beginnt zur Todesstunde Jesu – um 15.00 Uhr in St. Jakobus. An der Kreuzverehrung beteiligt sich in unserer Kirche die ganze Gemeinde. Für die Kinder ist bereits um 10.30 Uhr eine Kreuzfeier in Maria, Königin des Friedens.

Am Karsamstag verweilt die Kirche betend am Grab des Herrn. In unserer Gemeinde sind Sie um 08.00 Uhr zu einer Laudes (Morgenlob der Kirche) und zur Verehrung des Heiligen Grabes in der Ulrichskapelle eingeladen.

Am Karsamstag ist um 18.00 Uhr für die Kleinkinder eine Auferstehungsandacht im Pfarrzentrum Oscar Romero.

Mit der Osternacht, die in unserer Gemeinde am Karsamstag um 21.00 Uhr mit der ökumenischen Segnung des Osterfeuers auf dem Platz vor dem Pfarrzentrum beginnt und sich dann in St. Jakobus fortsetzt, feiern wir die Auferstehung des Herrn und damit den Grund unserer christlichen Hoffnung. Als äußeres Zeichen für den auferstandenen Herrn wird die am Osterfeuer entzündete Osterkerze in die dunkle Kirche getragen. Wir selber dürfen uns daran erinnern, dass wir seit unserer Taufe zum gekreuzigten und auferstandenen Christus gehören. In Maria, Königin des Friedens wird die Osternacht am Ostersonntag um 05.00 Uhr gefeiert.

Weitere Informationen zu den Kar- und Ostergottesdiensten finden Sie hier:
http://www.myheimat.de/gersthofen/kultur/die-gotte...

Herzliche Einladung zur Mitfeier dieser Tage in unseren Kirchen!

Pfarrer Ralf Gössl
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.302
Franz X. Köhler aus Gersthofen | 02.04.2015 | 10:32  
4.304
Ralf Gössl aus Gersthofen | 02.04.2015 | 11:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.