Bunter Abend der Sängerrunde der NaturFreunde

Bunter Abend statt Sängerausflug: dass die Sängerrunde der NaturFreunde nicht nur Publikum bestens unterhalten kann, sondern auch sich selbst, hat sich am Samstagabend des 22. Oktober gezeigt. Sänger, Sängerfrauen und einige Gäste waren in den Vereinsräumen an der Donauwörtherstraße unter sich und konnten sich über ein Feuerwerk an Darbietungen aus den eigenen Reihen freuen. Und weil Norbert Kraus sein 20-jähriges Jubiläum als Dirigent und Chorleiter mitfeierte, kamen mit Ansprachen, Abhandlungen in Gedichtform, Urkunden- und Geschenküberreichung, Gstanzln, Ständchen, gesungenen Sketchen und natürlich Lieder des Chors insgesamt 17 (!) Beiträge zu Gehör. Da geriet das tolle angelieferte warme Buffet mit Vor-und Nachspeisen schon fast zur Nebensache. Die einhellige Meinung aller war: Einen kurzweiligeren, amüsanteren und gemütlicheren Abend kann man sich – trotz der fast 5 Stunden Dauer - kaum vorstellen.
Am Sonntag, 11. Dez. 16 (3. Advent) lädt die Sängerrunde übrigens wieder zu ihrem feierlichen Weihnachtskonzert, das heuer zum 20. Mal stattfindet, in die Hessing-Kapelle nach Göggingen ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.