Beim „Tag der offenen Tür“ der Kindertagesstätte St. Elisabeth kommen sowohl Eltern als auch Kinder auf ihre Kosten

"Tag der offenen Tür" bei der Kindertagesstätte St. Elisabeth
Auch dieses Jahr standen wieder alle Mitarbeiterinnen um Einrichtungsleiterin Margit Müller zu den wichtigsten Themen rund um die Krippen- und Kindergartenzeit Rede und Antwort: Am 25. Oktober 2014 fand der diesjährige „Tag der offenen Tür“ in der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Gersthofen statt. Dabei hatten alle interessierten Eltern sowie Freunde der Einrichtung die Möglichkeit, sich bei einem Rundgang durch das liebevoll gestaltete Haus einen ersten Eindruck über die pädagogische Arbeit des Kindergartenteams zu gewinnen.
In den verschiedenen Räumlichkeiten stellten die jeweiligen Gruppen ihr Profil dar und informierten alltagsnah über die hausinternen Schwerpunkte wie bespielsweise das „Papilio-Programm zur Suchtrpävention“, das „Haus der kleinen Forscher“, die kindgerechte Vermittlung der englichen Sprache und die Deutschförderung für Migrantenkinder.
In der Anfang des Jahres neugestalteten Krippe „Wichtelstube“ wurde den Eltern im Gespräch mit dem Personal und anhand von Dokumentationen der Krippenalltag näher gebracht und darüber hinaus spezifische Informationen über Eingewöhnungszeiten gegeben.
Auch die fleißigen Mütter und Väter des Elternbeirates waren an diesem Tag wieder zur Stelle, um die Gäste mit selbstgebackenen Kuchen, Butterbrezen, Kaffee und Getränken zu verwöhnen, im Vorfeld die Sitzgelegenheiten stilvoll zu dekorieren und eventuelle Fragen von Eltern zu Eltern gerne zu beantworten.
Insbesondere aber kamen an diesem verregneten Nachmittag die Kinder auf ihre Kosten. Egal ob Neuankömmlinge oder eingesessene Kindergartenkinder der Kindertagesstätte – für jedes Alter war etwas dabei. So konnten die Kleinsten in den verschiedenen Gruppenräumen spielen, malen und basteln, im Snoezelenraum auf Fantasiereise gehen oder sich beim Kinderschminken in einen Schmetterling, Piraten oder Löwen verwandeln. Alles in Allem war es ein schöner, informativer und sehr abwechslungsreicher Nachmittag für Jung und Alt, bei dem sich das Team der Kindertagesstätte wieder einmal von seiner besten Seite zeigte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.