America: Dreams and Nightmares | Fremdsprachentheater für Schüler der 9. Klasse

Wann? 21.02.2017 10:30 Uhr

Wo? Stadthalle Gersthofen, Rathausplatz 2, 86368 Gersthofen DE
Gersthofen: Stadthalle Gersthofen |

Martin Luther King und der Kampf um die Rassengleichheit in den USA

Fünf aufreibende Jahre ist es her, seit die Worte „I have a dream“ – „Ich habe einen Traum“ – Washington und die Welt in ihren Grundfesten erschütterten. Erschöpft und von Sorgen geplagt steht Martin Luther King auf dem Balkon eines Hotels in Memphis.

Seine liberalen Verbündeten in der Regierung haben sich auf Grund seiner ablehnenden Haltung gegenüber dem Vietnamkrieg von ihm abgewandt; seine Rolle als Anführer der Bürgerrechtsbewegung wird von radikalen Malcolm XAnhängern angefochten, die ihm vorwerfen, sich beim weißen Establishment anzubiedern; seine eigenen Leute befürchten, er habe seinen Weg aus den Augen verloren, da er seine Ziele im Alleingang um das Thema Armut erweitert hat.

Nur Sekunden, nachdem er auf den Balkon tritt, um frische Luft zu schnappen, fällt ein Schuss. Martin Luther fällt und stirbt in den Armen seiner Freunde. Der größte politische Visionär des 20. Jahrhunderts ist tot.

Das Stück beleuchtet, wie es dazu kam. Es beschreibt Kings Weg vom bescheidenen Prediger zur Ikone und zum tragischen Märtyrer.
Geeignet für Schüler ab der 9. Klasse.

Hier geht es zum Kartenkauf
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.