2. Internationaler Ballonmuseumscup 2015 vom 4. bis 7. Juni 2015

Ballonmuseumscup 2014. Foto: Marcus Merk
Gersthofen: Ballonstartplatz | Ballonstartplatz Gersthofen

Witterungsbedingt musste der 2. Internationale Ballonmuseumscup 2015, den das Ballonmuseum Gersthofen und Freiballonverein Augsburg e.V. gemeinsam veranstalten, kürzlich auf die Zeit vom 4. bis 7. Juni 2015 verschoben werden. Die Wetterprognosen, die der Freiballonverein Augsburg e.V. damals erhalten hatte, ließen die für Mitte Mai geplanten Starts der Ballone leider nicht zu. In der Tat hatte die Region just an jenem Wochenende dann auch ein heftiges Unwetter heimgesucht. Die momentanen Prognosen lassen hingegen günstiges Wetter für den Ersatztermin erwarten.

„Traditionelle Gasballone hautnah!“ | Freitag, 5. Juni 2015 ab 17 Uhr


So werden die farbenprächtigen Gasballone nun am 5. Juni ab 17 Uhr auf dem Ballonstartplatz Gersthofen befüllt. Dies ist an sich schon ein außergewöhnliches Schauspiel. Trotzdem haben sich die beiden Veranstalter, das Ballonmuseum Gersthofen und der Freiballonverein Augsburg e.V. zusätzlich noch ein unterhaltsames Begleitprogramm ausgedacht. Es gibt Livemusik von den Blasharmonikern und Szenen aus dem Theaterstück „Die Welt von oben oder: Der Traum vom Fliegen“ des Theaters EUKITEA. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Am folgenden frühen Morgen werden die Gasballone dann aufsteigen – ein seltenes, eindrucksvolles Ereignis am Himmel von Gersthofen, schließlich sind weltweit nur noch etwa einhundert Gasballone in Betrieb.



Ballonstartplatz Gersthofen
Alfred-Eckert-Weg 1
86368 Gersthofen


Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Tel. 0821-2491 506
www.ballonmuseum-gersthofen.de

Ballonmuseum Gersthofen
Bahnhofstr. 12
86368 Gersthofen
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
4.676
Gerhard Fritsch aus Gersthofen | 04.06.2015 | 17:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.