150järiges Weihejubiläum der Stadtpfarrkirche St. Jakobus - Festprogramm

Gersthofen: St. Jakobus Gersthofen | Am Sonntag, den 28.09.2014 wird ausgiebig gefeiert: Die Pfarreiengemeinschaft Gersthofen begeht das 150-jährige Weihejubiläum der Stadtpfarrkirche St. Jakobus. Das Fest, zu dem Stadtpfarrer Ralf Gössl im Namen der ganzen Gemeinde herzlich einlädt, beginnt mit dem Festgottesdienst um 10:15 Uhr in St. Jakobus. Abt Theodor Hausmann OSB von St. Stephan in Augsburg wird die Festpredigt halten. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von den beiden Kirchenchören mit der Spatzenmesse von Wolfgang Amadeus Mozart. Viele Gersthofer Vereine werden mit ihren Fahnenabordnungen dabei sein.
Eine kleine Ausstellung im Eingangsbereich der Kirche zeigt Außen- und Innenansichten der Kirche von damals und heute, sowie einige interessante Details.
Nach dem Gottesdienst gibt es eine Bayrische Brotzeit mit warmem Leberkäse und Kartoffelsalat, sowie Kaffee und Kuchen (auch zum Mitnehmen). Natürlich dürfen auch frische Kirchweihküchle nicht fehlen. Der Erlös dieses Festtages kommt der Pfarreiengemeinschaft zugute.
Bis 14:00 Uhr können die Kinder an einem Malwettbewerb teilnehmen oder es sich in der Vorlese- und Spielecke gut gehen lassen. Um 14:00 Uhr erwartet Sie ein schwungvoller Auftritt der Trachtenjugend vom Heimat- und Volkstrachtenverein und ein frecher Mundart-Sketch. Zum gemeinsamen Abschluss dürfen sich danach alle Festgäste bei gutem Wetter am „Jakobusfeuer“ versammeln und werden mit einem Segen in den Abend entlassen.

Der eigentliche Weihe-Geburtstag ist am Montag, den 29.09.2014. Deshalb findet an diesem Tag um 19:00 Uhr ein feierliches Abendlob in St. Jakobus statt, bei dem sich alle Besucher einzeln segnen lassen dürfen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.