1 - 2 - 3 - mit "Lesestart" dabei

Gersthofen: Stadtbibliothek |

Frühkindliche Leseförderung in der Stadtbibliothek Gersthofen


Die Fähigkeit, gut lesen und schreiben zu können, ist der Schlüssel für das Lernen in der Schule. Sich konzentrieren, den Wortschatz erweitern, Zusammenhänge verstehen, diese Grundlagen der Bildung werden beim Vorlesen spielerisch und wie von selbst geübt.

Die Stadtbibliothek Gersthofen beteiligt sich an dem bundesweiten Leseförderprogramm von Stiftung Lesen http://www.lesestart.de/ und hat Kinder von 3 bis 6 Jahren und deren Eltern in das Ballonmuseum eingeladen. Sie konnten in zwei Veranstaltungen eine Menge funkelnagelneue Bilder-Bücher entdecken, mit Cornelia Pietzowski eine Verfolgungsjagd der Prinzessin nach der Erbse erleben und von den beiden Logopäden Michaela und Volker Puschmann http://www.logopaedie-helmhof.de/cms/front_content... alles zum Thema Spracherwerb erfahren.

Der erste Meilenstein zur Lesefreude und Lesefertigkeit wurde von den Kinderärzten an die Eltern von Kindern bis drei Jahre überreicht in Form einer Tasche von Stiftung Lesen, die ein Bilderbuch enthielt und wertvolle Tipps für Eltern zum Spracherwerb ihrer Kinder. Den zweiten Meilenstein für diese Kinder ab 3 Jahren wird ab Januar 2014 die Stadtbibliothek regelmäßig und jeden Monat an Kinder überreichen, die in diesem Monat drei Jahre alt werden - wieder mit einem Bilderbuch und mit für Eltern praktischen Tipps zum Vorlesen. Die Mitarbeiterin der Stadtbibliothek Cornelia Pietzowski wird mit ihrem medienpädagogischen Geschick interaktiv ein Bilderbuch vorführen, um Kinder und Erwachsene für die Welt der Bücher und das Vorlesen zu begeistern.

Vorlesenachmittage in der Stadtbibliothek Gersthofen


Unabhängig davon lädt die Stadtbibliothek schon seit zehn Jahren in die Stadtbibliothek zu wunderbaren Geschichten ein, liebevoll vorgetragen von den ehrenamtlichen und engagierten Vorlesern von "Lesewelt Augsburg e.V." http://www.lesewelt-augsburg.de/
Termine: Jeden Dienstagnachmittag, von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr für Kinder in zwei Gruppen zwischen 3 bis 6 und 7 bis 10 Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Ausleihe von Medien bis zum Alter von 18 Jahren ebenfalls.

Öffnungszeiten der Stadtbibliothek: Di, Mi, Fr 13 - 17 Uhr, Do 10 - 19 Uhr, Sa 10 - 13 Uhr.

Stadtbibliothek | Bahnhofstraße 12 | 86368 Gersthofen
Telefon 0821 2491-513 | stadtbibliothek@gersthofen.de
http://www.gersthofen.de/stadtbibliothek

Bibliothekskataloge im Internet:
http://webopac.winbiap.net/gersthofen/index.aspx
http://www.onleihe-schwaben.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.