Localbahn Augsburg

Gestern fuhr ich mit einer Fahrradgruppe entlang des Wertach-Uferwegs
zwischen Flußbett und Hessenbachstraße.
Dabei kam uns ein ca. 45jähriger Mann entgegen. Sein Vorderrad verkantete in den Gleisen der Localbahn. Er stürzte und brach sich vermutlich die Schulter. Einige meiner Teilnehmer leisteten Erste Hilfe und riefen die Sanitäter. Wie immer in solchen Fällen kam auch ein Streifenwagen der Polizei. Der zuständige Beamte erzählte mir, dass in den letzten Wochen während seines Dienstes sechs vergleichbare Radunfälle an den Localbahn-Gleisen passiert sind.

Mein Hinweis in einem Schreiben an die Localbahn auf diesen Gefahrenherd blieb von der Firma unbeantwortet.
Das passt für mich ins Bild: wie der Herr, so's Gescherr.


0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6.808
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 31.07.2014 | 13:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.