Unsere Garteneinweihung

Am Samstag den 5.Juli 2014 war es endlich soweit. Wir konnten unser neu gestaltetes Außengelände mit einem großen Fest feierlich einweihen.
Es war schon ein besonderes Ereignis, so dass wir neben dem Bürgermeister Herr M. Wörle auch einige andere Ehrengäste begrüßen durften.
So strich Herr Wörle in seiner Rede heraus, dass die Stadt Gersthofen darauf Wert legt, dass es den Kindern in seinen Kita`s gut geht, und die Elternbeiratsvorsitzende Frau Simone Baier freute sich mit einem großen Geldbetrag noch ein Bodentrampolin dazu steuern zu können. Die Gartenarchitektin Frau Gogorsch und die Firma Eberle konnten sehen, wie der umgestaltete Garten Anklang fand.
Herr Pfarrer Manfred Trettenbach, dem die Kinder und der Garten unter kirchlicher Trägerschaft bis 2004, schon immer sehr am Herzen lagen, segnete unser Außengelände.
Dann waren die Kinder an der Reihe, alle Gäste mit einer besonders gelungenen Aufführung der Vogelhochzeit zu erfreuen. Ein Eulenpaar, ein Spatzenpaar, ein Amselpaar und ein Buntspechtpaar erzählten ihre Geschichte. Und während diese vor ihrem riesigen Ei saßen und die eingängigen Lieder vom stimmgewaltigen Kinderchor und dem engagierten Kinderorchester erklangen, bot sich den Zuschauern wirklich eine bezaubernde Darbietung. Selbst die Kleinsten agierten mit und flogen eifrig flatternd als Vogelbabys mit Eierschalenhüten herum.
So wunderte es keinen, das der Applaus groß war und die Leute voller Lobes. Das schöne Wetter hatten wir uns redlich verdient, so dass es einem geselligen Aufenthalt bei Speis und Trank nichts im Wege stand.
Während die Kinder bei abwechslungsreichen Aktionen ihren Spaß hatten, genossen so auch die Erwachsenen den Nachmittag mit ihren Kindern.
Wie wir dem interessierten Besucher auch in zahlreichen Dokumentationen darlegten, haben die Kinder mit dieser Gartenumgestaltung schon verschiedene Naturprojekte erleben können. Von den Bedürfnissen der Kinder inspiriert und einem gartenpädagogischen Konzept umgesetzt, bietet unser Garten nun viele Möglichkeiten sich ausgiebig und vielfältig mit der Natur auseinander zu setzen und sich in der Natur zu bewegen.
Wir freuen uns, unser Außenspielgelände nun ausgiebig erobern zu können und danken allen, die bei der Umsetzung beteiligt waren und geholfen haben.
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
57.322
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 21.07.2014 | 07:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.