Unser neuer Bürgermeister Herr Wörle besuchte unsere Kita

Unser neuer Bürgermeister Herr Wörle besuchte uns mit dem Fachbereichsleiter Herr Held in unserer Kita St. Elisabeth


Das war für alle Kinder ein besonderer Tag: der neue Bürgermeister kommt zu uns in die Kindertagesstätte! Auf den Wahlplakaten haben ihn die meisten Kinder schon gesehen. Aber wie ist er denn eigentlich in "echt"?
Die Kinder - sogar unsere Kleinen in der Krippe - fanden ihn nett und haben ihn gleich zum Mitspielen aufgefordert.


Zur Begrüßung versammelten sich alle Kinder und Erzieher in der Halle und sangen:
"... Wir begrüßen unser'n Bürgermeister
in dem Kindergarten St. Elisabeth.
Und wir singen und wir klatschen
und wir rufen laut HALLO!"

Manche Kinder hatten an Herrn Wörle schon ein paar "Fragen", z.B.
• Ich kenn dich von den Bildern an der Straße!
Herr Bgm. Wörle anwortete: Ja, da waren ganz viele. Die sind jetzt aber wieder weg und man kann wieder besser auf die Straßen schauen.
• Wie fühlst du dich jetzt als Bürgermeister?
Herr Bgm. Wörle antwortete: er fühlt sich großartig. Und bei so einem Empfang, wie in unserer Kita, findet er seinen Beruf nochmal schöner.
• Gell, du bist der Chef. Und man muss dich fragen, wenn was Neues gebaut wird, wie unser Garten?
Herr Bgm. Wörle antwortete: Ja, das stimmt. Ihm helfen aber im Rathaus viele Mitarbeiter, wie z.B. Herr Held.

Herr Wörle versprach den Kindern, wenn sie noch mehr Fragen an ihn hätten, würde er sie jederzeit gerne beantworten.
Vielleicht besuchen wir ihn ja mal in seinem Rathaus?!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.