Unser Mitwirken beim Basar "Hilfe in Not"

Unser Mitwirken beim Basar "Hilfe in Not"

zugunsten bedürftiger Gersthofer Mitbürger



Wir nahmen uns die Heilige Elisabeth - die Namenspatronin unserer Kindertagesstätte - zum Vorbild und wollten Gutes tun und den Armen helfen. Jede Gruppe, auch die Jüngsten aus der Wichtelstube, brachte sich ein.
Wir konnten in unserer Bude auf dem Rathausplatz ein vielfältiges Angebot präsentieren und verkaufen. Unser Sortiment reichte von originelle Tannenzapfen-Eulen über getöpferte Mobile und Christbaumanhänger, selbstgemacht Bio-Bratapfelkonfitüre, leckeren Schokokuchen im Glas, bedruckte "Künstler"-Stofftaschen, Weihnachtskarten, Tischlichter, Weihnachts-Fensterbilder, weihnachtliche Geschenkanhänger, "Bücherwürmer" als Lesezeichen, bis Deko-Webbilder und vieles mehr.

Mit unserem Erlös von 218,00 € können wir das Projekt "Hilfe in Not" unterstützen und somit helfend im örtlichen Gemeinwesen mitwirken.

Darauf sind wir stolz!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.