Stadtsportfest geht in die Endrunde!

Auf geht’s zum Endspurt des 42. Gersthofer Stadtsportfestes! Auch in den letzten Wochen finden noch etliche Wettbewerbe statt, bei denen sich nicht nur Sportler sportlich messen können. Gerade Sportarten wie Boule, Eisstockschießen, Blitzschach, Volleyball und auch der Treppenlauf sind für jedermann bzw. -frau geeignet um mitzumachen und Spaß zu haben. Ob alleine oder in der Gruppe – dabei sein ist alles! Getreu diesem Motto gibt es auch heuer eine „Dabei sein ist alles“-Karte, bei der lediglich drei von vierundzwanzig Disziplinen zu bewältigen sind, um diese dann gegen eine Eintrittskarte in der Gerfriedswelle zu tauschen. Die Flyer zum Mitmachen erhalten Sie ab sofort im Rathaus, an allen öffentlichen Stellen sowie im Kulturamt. (Tel. 2491-524).

Neu in diesem Jahr ist die Einbindung einiger Disziplinen des Stadtsportfestes in das Familienfest der Gerfriedswelle am 20.07.14. Neben dem Planschen im kühlen Nass können beim Absolvieren der sieben Fit-For-Fun-Disziplinen A….bombenwettbewerb, Boule, dem Fitnessparcour, dem Fußballparcour, dem Rutschenwettbewerb, Schwimmen und auch Zumba attraktive Preise gewonnen werden.

Hier die Juli-Wettbewerbe im Überblick:

02.07.14 – 20.00 Uhr Blitzturnier im Schach (Gasthof „Zum Stern“)
05.07.14 – 14.00 Uhr Golf (Übungsgelände, Unterer Auweg 6)
06.07.14 – 15.00 Uhr Boccia (Anlage beim TSV Gersthofen)
20.07.14 – 09.00 Uhr Fit-For-Fun Disziplinen in der Gerfriedswelle
20.07.14 – 17.00 Uhr Nordic-Walking (Parkplatz TSV Gersthofen)
20.07.14 – 09.30 Uhr Beach-Volleyball (Gerfriedswelle)
27.07.14 – 10.00 Uhr Badminton (Turnhalle Mittelschule)

Den krönenden Abschluss bildet heuer beim 42. Stadtsportfest der Treppenlauf im Ballonmuseumsturm. Im Rahmen der Kulturina eingebunden, haben alle Besucher am 02.08.14 ab 13.00 Uhr die Gelegenheit sich den herausfordernden Stufen des Turms zu stellen.

Spaß und Freude stehen in allen Disziplinen an erster Stelle! Die Verantwortlichen im Kultur- und Sportamt, sowie alle beteiligten Vereine freuen sich über eine möglichst hohe Teilnahme der Gersthofer Bürger und Bürgerinnen.

Nähere Informationen erhalten Sie im Kulturamt bzw. an der Pforte im Rathaus der Stadt Gersthofen (Tel. 0821/2491-524 bzw. 0821/2491-0).
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 05.07.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.