Sommerfest des Paul Gerhardt Haus Gersthofen

Die Schwäbischen Musikanten unterhielten das Fest mit ihreren Musikstücken.
Bei angenehmen sommerlichen Temperaturen feierten die Bewohner mit ihren Angehörigen und Freunden sowie die Nachbarn vom betreuten Wohnen die diesjährigen Sommerfeste.

Für die beschützende Abteilung spielte der Alleinunterhalter Walter Vida und betonte viele Lieder mit seiner schönen Stimme.
Die Gruppe „Taunis“ spielte für die offene Pflegeabteilung in bewährter Weise mit fünf Musikern bekannte Schlager von früher bis in die heutige Zeit. Zum Spätnachmittag präsentierten die „Schwäbischen Musikanten“ unter Leitung von Michael Rehberger (1. Vorstand) in Festtracht musikalische Einlagen wie: „Rutz-Marsch“, „Rauschende Birken“, „Schöne Serenade“.

Allen Musikern sei herzlich gedankt für ihren schwungvollen Einsatz!
Für das kulinarische Angebot sorgte die hauseigene Küche mit einer Auswahl von Kuchen und abends mit Fleisch und Würstchen vom Grill.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.