Pack die Badehose ein – park dein Auto richtig ein...

Die Gerfriedswelle hat ihre Saison eröffnet und konnte dank des schönen Wetters bereits sehr viele Besucher begrüßen.
Vorsorglich weist die Bäderverwaltung darauf hin, dass die Parkplätze bei Hochbetrieb im Freibad oftmals belegt sind, was in der Vergangenheit vermehrt zu verkehrswidrigem Parken geführt hatte. Die Bäderverwaltung bittet deshalb darum, die beschilderten Halteverbote und Feuerwehrzufahrten zu beachten. Im Notfall ist die Feuerwehr darauf angewiesen, dass ihre Wege nicht von Falschparkern blockiert werden. Auch die Anwohner freuen sich, wenn ihre Zufahrt erreichbar und die Straße passierbar ist.

Damit Anwohner, Verkehrsteilnehmer und Badegäste unbeschwert durch den Sommer kommen, werden alle gebeten, ihr Auto nur an geeigneter Stelle zu parken, zumal Parkverstöße vom Verkehrsüberwachungsdienst und von der Polizei konsequent geahndet werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.