myheimat fragt nach: Wie finden Sie es, dass es mit dem Margeritenball in Gersthofen eine alljährliche Wohltätigkeitsveranstaltung gibt?

Alljährlich findet in Gersthofen der Margeritenball statt. An diesem Abend werden Spenden für die Stiftung Hilfe in Not gesammelt, die bedürftige oder in Not geratene Menschen unterstützt. Wir waren in Gersthofen und haben mit den Menschen vor Ort über diese Charity-Veranstaltung gesprochen.


Ich kenne Einige, die jedes Jahr zum Margeritenball gehen und immer begeistert sind. In meinen Augen ist es auf jeden Fall sinnvoll, dass es so eine Veranstaltung in Gersthofen gibt.
Linda Ruggiero, Gersthofen

Ich finde es sehr gut, dass die Stadt sich so engagiert. Mich würde es auch freuen, wenn man über diese Veranstaltung mehr lesen würde. Dann würden sie vielleicht noch mehr Menschen hier kennen.
Zsuzsa Zemann, Gersthofen

Selbst war ich noch nie auf dem Margeritenball, aber ich habe schon viel davon gehört. Ich finde es schön, wenn die Leute sich dort amüsieren können und das Ganze gleichzeitig auch noch einem guten Zweck dient.
Ursula Knorr, Gersthofen

Eine solche Veranstaltung sollte so eine reiche Stadt wie Gersthofen schon machen können. Ich finde das absolut richtig, dass es diesen Ball gibt. Da ich aber kein großer Tänzer bin, gehe ich selbst nicht zu dem Ball. Ich engagiere mich selbst auch ehrenamtlich.
Herr Fesl, Gersthofen
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin gersthofer | Erschienen am 04.10.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.