Mitgliederversammlung bei den NaturFreunden Gersthofen

Susi Hillebrand und Heinrich Kraus zu Ehrenmitgliedern ernannt


Die Mitgliederversammlung 2016 der NaturFreunde Gersthofen fand am 10. 03. das zweite Mal in der Stadiongaststätte statt. Der 1. Vorstand Dieter Ortner begrüßte die 56 Anwesenden (davon 54 stimmberechtigt) mit dem Naturfreunde Gruß „Berg frei“. Nachdem dem verstorbenen Mitglied Lieselotte Theilig gedacht wurde, folgten der Bericht des Vorstandes und der Kasse. Der Verein steht finanziell auf gesunden Beinen, was auch den Zuschüssen zu verdanken ist, die die Ortsgruppe jährlich für die zahlreichen Trainer C und die hohe Anzahl an jungen Mitgliedern bekommt. Nach dem Bericht der Revision wurde der Vorstand einstimmig entlastet. In diesem Zusammenhang bedanke sich Dieter Ortner bei den beiden Kassierern Karin Grussler und Joachim Blech für die hervorragende Arbeit. Der, nahezu unveränderte, aktuelle Mitgliederstand beläuft sich auf 537. Damit gehört die Ortsgruppe Gersthofen zu den größten bei den NaturFreunden Deutschlands. Nach einer kurzen Pause wurden wieder viele langjährige Mitglieder geehrt. Dazu war auch die Vertreterin des Bezirkes Schwaben, Evi Geiger-Esser, gekommen. Im Einzelnen waren das:
25 Jahre Mitgliedschaft: Helga Ortner, Ingrid Hillebrand
40 Jahre Mitgliedschaft: Erika Rapp, Gerhard Tengel, Gerlinde Tengel, Walter Schlenz
50 Jahre Mitgliedschaft: Ingeborg Pfiffer, Gerda Schabacker, Alfred Pötzl, Ilse Hillebrand, Johann Knöpfle, Werner Timpel
60 Jahre Mitgliedschaft: Konrad Leopold, Franz Itzelsberger, Werner Itzelsberger, Friedrich Peter
Anschließend wurden die beiden Mitglieder Heinrich Kraus und Susi Hillebrand für ihre jahrzehntelangen Verdienste unter großem Applaus zu Ehrenmitgliedern ernannt. Den erstaunten Gesichtern konnte man entnehmen, dass die Überraschung gelungen war!
Zum Schluss standen noch eine geringe Beitragsanpassung und eine Satzungsänderung auf dem Programm. Beide Punkte wurden von den stimmberechtigten anwesenden Mitgliedern einstimmig angenommen. Wie jedes Jahr wurde dann ein musikalisch untermalter Bilderrückblick über das vergangene Vereinsjahr gezeigt, der von Florian Pfundmeier in bewährter Manier vorbereitet wurde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.